bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

11.11.2017

Almparty VOL. 3
Im November findet wieder die legendäre Almparty in der Veranstaltungshalle Haus i. Wald statt. Für Stimmung sorgt die Band Bayern Power. Außerdem werden lustige bayerische Wettkämpfe veranstaltet.

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Montag, 06.02.2017 - 710 Klicks veröffentlicht von push Steffi**97(20)
« zurück

Die gelungene "runde" Geburtstagsfeier

Schritt für Schritt zu einer gelungenen „runden“ Geburtstagsfeier

Die Erwartungen sind groß, die Vorfreude noch viel größer: Steht ein runder Geburtstag vor der Tür ist das Feiern mit Familie und Freunden hierzulande beinahe zur Pflicht geworden. Doch je näher der Tag rückt, desto intensiver werden die Vorbereitungen und desto mehr versinkt man im Chaos. Doch das muss nicht sein. Wir helfen Schritt für Schritt zu einer gelungenen Party:

1. Die Gäste
Wer soll eingeladen werden? Mit wie vielen Gästen soll insgesamt gefeiert werden? Die Anzahl der Einzulandenen und die Gäste selbst bestimmen maßgeblich wie die Feier weiter organisiert werden kann. - Schließlich feiern 20 Personen einen 60. Geburtstag anders als junge Erwachsene mit Anfang 30. 

2. Eine Location muss her
Eine Gartenparty im Sommer oder doch lieber die Skihütte in den Bergen? Oder soll die Feier im klassisch geschmückten Saal stattfinden? Die Wahl der richtigen Location ist nicht immer einfach und sollte sowohl auf die Anzahl der feiernden Gäste, deren Alter und die eigenen Vorstellungen der Feier abgestimmt werden. Doch eines eint alle Ideen: Für Essen, Trinken und Tanzen muss ausreichend Platz vorhanden sein. Daher ist es ratsam, bereits frühzeitig die Organisation der Location in Angriff zu nehmen. Häufig sind Gaststätten und anzumietende Räume viele Wochen im Voraus ausgebucht. Eine günstige Alternative bleibt das Feiern in den eigenen vier Wänden. Zwar spart man sich hier oft horrende Raummieten, das Chaos am Folgetag muss jedoch selbst beseitigt werden. 

3. Mit der Einladung im Gedächtnis bleiben
Der erste Eindruck von der Feier entsteht bereits Wochen vor dem eigentlichen Termin. Die Einladung dient als persönliche Visitenkarte und zeigt, wie der Geburtstag gefeiert werden soll. Schlichte Eleganz oder ausgefallene Mottoparty? Wichtig ist, dass die Einladung zeigt, was die Gäste erwartet und auf das Ambiente der Feier abgestimmt ist. Besticht die Einladung durch die persönliche Note des Gastgebers, bleibt sie sicher auch über die Feier hinaus im Gedächtnis der Gäste. Zeit und Mühe sollte hier daher investiert werden. Es lohnt sich! 

4. Frühzeitig die Gäste informieren
Sind die Einladungen erst einmal gestaltet, sollten sie bereits einige Wochen vor der eigentlichen Feier verschickt werden. Empfehlenswert sind hier vier bis sechs Wochen vor der Feier. So können sich die Gäste den Termin freihalten und haben ausreichend Zeit, sich über Kleidung und Geschenk Gedanken zu machen. Insbesondere bei Mottopartys sollte der Aufwand hierfür nicht unterschätzt werden. Wahlweise können die Einladungen per Post verschickt werden. Kostengünstiger und persönlicher ist es jedoch, wenn der Gastgeber die Chance nutzt und die Einladungen persönlich den Gästen nach Hause bringt. 

5. Die Kosten im Blick behalten
Soll der runde Geburtstag mit einer Vielzahl an Gästen gefeiert werden, stellt sich schnell die Frage, wie die Kosten des Abends zusammengehalten werden können. Während manch ein Gastgeber eine fixe Eintrittsgebührt verlangt, setzen andere auf einen Ausgleich über den Wert der mitgebrachten Geschenke. Eine weitere Möglichkeit bietet die Übernahme der Getränkekosten bis zu einem gewissen Zeitpunkt oder einer vorab festgelegten Getränkemenge pro Person. 
Sollen die Getränke für alle Gäste kostenlos bleiben, kann über die Auswahl der angebotenen Getränke im Vorfeld bereits eine Einschränkung vorgenommen werden. Nicht auf jeder Party müssen Cocktails und Spirituosen angeboten werden. Auch beim Essen kann gespart werden: Oft bieten Caterer Rabatte an oder Freunde spenden Salate für das Buffet.

6. Die Feier
Ist der große Abend endlich gekommen, kann bereits der Einlass für die Einstimmung auf den Abend sorgen. Bedruckte Eintrittsbänder bieten sich beispielsweise ideal an, um auf eine große Party mit vielen Gästen einzuladen. So bekommen definitiv nur die eingeladenen Gäste Einlass zur Feier und gleichzeitig kann jeder Gast sein ganz persönliches Andenken an den Abend mit nach Hause nehmen. 


So wird der runde Geburtstag mit Sicherheit ein voller Erfolg!




SEITE: GESAMT: 0

WAAAAS? Du bist noch nicht registriert?
Dann aber schnell anmelden um Kommentare abgeben zu können und viele andere Funktionen nutzen zu können ...



Weitere Beiträge dieser Kategorie
14.09.2017
Wie funktioniert Glücksspiel in der Community?
Freunde sind ein wichtiger Baustein im Leben. Sie sind im besten Fall in guten wie auch in schlechten Tagen da und stehen einem immer treu zur Seite. Selbstverständlich bevorzugen wir alle die guten Tage, die in großer Anzahl unseren Alltag bestimmen sollen. ... mehr

29.08.2017
Einen Abend im Casino planen

Am Roulettetisch stehen und zusehen, wie die Kugel im Kessel kreist, eine ernste Miene am Pokertisch aufsetzen, beim Blackjack auf die richtige Karte hoffen und sich zwischendurch einen kühlen Drink genehmigen, mit Freunden zusammen die Atmosphäre genießen – ein Abend im Casino klingt für viele Menschen nach Spaß, will aber auch richtig organisiert sein. ... mehr

31.07.2017
Online-Casinos im Jahr 2017

Alle kennen es, doch die meisten nur so halb: das Casino. Egal ob es sich dabei um ein traditionelles Casino-Gebäude oder ein Online-Angebot handelt, die meisten denken wohl zuerst an Poker, Roulette und Blackjack. ... mehr

18.07.2017
Roulette – Glück mit Strategie
Roulette ist ein beliebtes Glücksspiel, das sowohl online, als auch in Casinos gespielt wird. Das Prinzip des Spiels ist einfach – Ziel ist es, in jedem einzelnen Spiel im Vorhinein zu bestimmen, auf welche Zahl die Kugel fallen wird. ... mehr

06.03.2017
Am Ballermann wird auch im Sommer 2017 gefeiert

Die Fans von Ballermann-Partys haben im Frühjahr 2016 vermutlich den Atem angehalten, als die Ankündigung die Runde machte, dass die Saufgelage in Palma de Mallorca gesetzlich verboten werden. ... mehr