bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

30.09.2017

TENSIDE - Passau Tabakfabrik
TENSIDE + Lonely Spring + The Final Impact

...mehr

01.10.2017

Schönberger Herbstmarkt und Erntedankfest
Der traditionelle Herbstmarkt und das Erntedankfest im Markt Schönberg

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Freitag, 06.01.2017 - 133 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(13)
« zurück

Sechs leicht Verletzte bei Feuer in Mehrfamilienhaus

LANDSHUT. Insgesamt sechs Personen, darunter zwei Polizeibeamte und drei Kinder, wurden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (05./06.01.2017) bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Landshut leicht verletzt. Der entstandene Schaden geht in den sechsstelligen Eurobereich.

Über Notruf wurden am Freitag gegen 02.20 Uhr Polizei und Feuerwehr über ein Feuer in einer Erdgeschoßwohnung eines 4-Parteien-Mehrfamilienhauses in der Breslauer Straße informiert. Eintreffende Beamte der Polizeiinspektion Landshut versuchten sogar noch Löschmaßnahmen und evakuierten die restlichen im Haus befindlichen Personen. Die beiden 25 und 29 Jahre alten Beamten der Landshuter Polizei erlitten dabei leichte Rauchvergiftungen und mussten in Folge in einem Krankenhaus behandelt werden.

Das Feuer in der Wohnung wurde von der Landshuter Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht. Weitere vier Personen, darunter drei Kinder, erlitten ebenfalls leichte Rauchgasintoxikationen und mussten dazu ambulant behandelt werden.

Die Brandursache steht nach Angaben des Kriminaldauerdienstes der Landshuter Kripo noch nicht endgültig fest,
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
25.09.2017
Spaziergänger findet menschliche Überreste in einem Waldstück – Kripo

ROTTENBURG A. D. LAABER, LKRS. LANDSHUT. Eine Spaziergängerin fand am Sonntag, 24.09.2017, gegen 16.30 Uhr, in einem Waldstück bei Rottenburg a. d. Laaber einen menschlichen Schädel und Knochen. In den ... mehr

25.09.2017
79-jährige nach Sturz am Bahnhof Straubing schwer verletzt

STRAUBING. Nach Sturz beim Überqueren des Behelfsübergangs am Bahnhof Straubing zieht sich eine 79-jährige Fußgängerin schwere Verletzungen zu - Zeugenaufruf an Ersthelfer. ... mehr

25.09.2017
Raubüberfall auf Geldboten – Zeugenaufruf der Kripo Landshut

ABENSBERG, LKRS. KELHEIM. Am Sonntag, 24.09.2017, gegen 06.10 Uhr, wurde ein Geldbote vor einer Abensberger Bankfiliale von zwei bislang unbekannten Tätern niedergeschlagen. Die Täter flüchteten mit einem mittleren ... mehr

25.09.2017
Gemeinsame Fahndungs- und Kontrollaktion der Bayerischen und Baden-Wür

NIEDERBAYERN. Bereits am Freitag, 20.09.2017, fanden zwischen 06.00 Uhr bis 22.00 Uhr auch auf den niederbayerischen Fern- und Durchgangsstraßen großangelegte Kontrollen von Fernreisebussen durch die Bayerische und ... mehr

24.09.2017
Update Nr. 1 – gewalttätige Auseinandersetzung in Asylunterkunft endet

EGGENFELDEN / LKRS: ROTTAL-INN. Wie bereits berichtet, wurde am Samstag, 23.09.2017 am Vormittag ein 28-jähriger ukrainischer Asylbewerber Opfer einer Attacke eines Asylbewerbers aus Kasachstan. ... mehr