bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

20.02.2017

Unsinniger Donnerstag im FUN!
Feiert mit uns den unsinnigen Donnerstag im FUN! Auf euch warten der Weiberfasching mit "men strip total", Zauberer Giuseppe, eine Faschingsgarde und eine heiße GoGo Show!

...mehr

20.02.2017

Weiberfasching
Der Weiberfasching mal anders!

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Mittwoch, 04.01.2017 - 77 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(13)
« zurück

Stichattacke auf der Herbstdult war vorgetäuscht

Ein 44-Jähriger zeigte im September nach einem Besuch auf der Herbstdult an, dort von zwei ihm unbekannten Volksfestbesuchern angegriffen und mit einem scharfen Gegenstand in der Bauchgegend leicht verletzt worden zu sein.

Die Kriminalpolizei Passau ermittelte diesbezüglich wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung und bat auch um Hinweise aus der Bevölkerung.

Nach intensiven Ermittlungen der Kriminalpolizei steht nun fest, dass sich der vermeintliche Geschädigte die Verletzung selbst beigebracht und den Tathergang lediglich erfunden hatte. Der Volkfestbesucher muss sich nun wegen Vortäuschens einer Straftat strafrechtlich verantworten.


Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Presse-Team, Oliver Huber, KHK, 09421-868-1023
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
20.02.2017
Brand eines Reitstalles - Update Nr. 1

SONNEN, LKR. PASSAU. Die Brandermittler der Kriminalpolizei Passau haben, wie bereits berichtet, die Ermittlungen zur Brandursache übernommen. ... mehr

20.02.2017
Fortbildungsveranstaltung der Polizei zum Thema „Schutz des Luchses i

NIEDERBAYERN/OBERPFALZ. Am 25. Januar 2017 veranstaltete das Polizeipräsidium Oberpfalz im Nationalparkzentrum Falkenstein in Lindberg („Haus der Wildnis“), gemeinsam unter Beteiligung des Polizeipräsidiums ... mehr

20.02.2017
Frau getötet – Ehemann festgenommen – Update Nr. 1

IGGENSBACH LKR. DEGGENDORF. Gegen den festgenommenen 50-Jährigen ermittelt die Kriminalpolizei Deggendorf in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Deggendorf wegen Mordes. ... mehr

20.02.2017
Zimmerbrand mit zwei Verletzten

EGGENFELDEN, LKR. ROTTAL-INN. Am gestrigen Sonntag (19.02.2017) brach in den Morgenstunden in einem Zimmer eines Wohnhauses in der Schönauer Straße ein Brand aus. ... mehr

20.02.2017
Brand eines Reitstalles

Sonnen/Lkr. Passau. Am Sonntag, 19.02.17 geg. 19.40 Uhr, brach in einem Reitstallgebäude im Leitenweg ein Feuer aus und verursachte Sachschaden. ... mehr