bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

15.12.2017

Grafenauer Weihnachtsmarkt
Die Einkaufsstadt Grafenau taucht am dritten Adventswochenende ein ins Wunderland der Weihnachtsmärchen.

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Sonntag, 11.12.2016 - 88 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(13)
« zurück

Vorfreude auf Silvester wurde zum Verhängnis

PASSAU/FÜRSTENZELL: Am Freitagnachmittag erwarb ein 23-jähriger Mann aus Passau in einem Geschäft ein Schreckschussgewehr im Gesamtwert von 500 Euro. Er wollte dieses Jahr an Silvester mit dem Gewehr Platzpatronen abschießen. Diese Vorfreude wurde ihm jetzt jedoch zum Verhängnis. Er bedachte nicht, als er abends die Waffe von Passau nach Fürstenzell brachte, dass dies von besorgten Passanten beobachtet wurde. Eine Zeugin informierte daher die Polizei.

Der junge Mann konnte in Fürstenzell im Hause von Verwandten von mehreren Streifenbeamten angetroffen werden. Er übergab den Beamten das Gewehr mit den Platzpatronen. Er bedauert sein unbedachtes Verhalten.
Der junge Mann muss jedoch mit einer Anzeige nach dem Waffengesetz rechnen, da er nicht im Besitz eines kleinen Waffenscheins ist. Die Waffe wurde samt Munition sichergestellt.


Medienkontakt: Polizeiinspektion Passau, Verena Wohlstreicher, PHKin, Tel. 0851/9511-421
Veröffentlicht am 11.12.2016, 08.10 Uhr
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
19.11.2017
Verkehrsunfall mit voll besetztem Reisebus, eine Person schwer, zwei P

GDE. JANDELSBRUNN/LKRS. FREYUNG-GRAFENAU. Verkehrsunfall zwischen Pkw und voll besetztem Reisebus - ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte. ... mehr

19.11.2017
Zimmerbrand verursacht hohen Schaden

WEIHMICHL – LKRS. LANDSHUT. Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus entstand am frühen Abend des Samstag (18.11.2017) hoher Sachschaden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. ... mehr

17.11.2017
Ermittlungen nach Auseinandersetzung zwischen Eishockey-„Fans“ – Kripo

STRAUBING. Am Sonntagnachmittag (29.10.17) kam es am Rande eines Eishockey-Spieles am Stadtplatz von Straubing zu einer größeren Auseinandersetzung zwischen zwei „Fan“-Gruppierungen. Die Kripo Straubing sucht ... mehr

17.11.2017
Warnung vor dubiosen Gewinnmitteilungen

SALZWEG, LKR. PASSAU. Versand von dubiosen Gewinnmitteilungen einer spanischen Lotterie, Adressaten werden zur Angabe vertraulicher Kontodaten aufgefordert - Warnung der Kriminalpolizei Passau. ... mehr

17.11.2017
Brand von Müllbehältern in Asylbewerberunterkunft

LANDSHUT. Bislang unbekannte Täter setzen zwei Mülleimer innerhalb einer Asylbewerberunterkunft in Brand - die Kriminalpolizei Landshut hat die Ermittlungen übernommen. ... mehr