bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

28.05.2017

Hofmarkfest Haus i. Wald
Das 47. Hofmarkfest 2017 findet vom 24. bis 28.05.2017 statt. Viele Highlights wie die Rocknacht am Freitag begleiten das bunte Festtreiben.

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Montag, 07.11.2016 - 70 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(13)
« zurück

Erfolg im Kampf gegen Drogenkriminalität - Sieben Tatverdächtige in Un

LANDSHUT. Die Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Landshut führen seit mehreren Wochen umfangreiche Ermittlungen gegen eine Gruppierung wegen des Verdachts des bandenmäßigen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln, insb. im Bereich der Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in der Niedermayerstraße in Landshut.

Im Zuge der zeit- und kräfteintensiven Ermittlungen wurden am Freitag, 04.11.2016, verschiedene Wohnungen im Stadtgebiet durchsucht und insgesamt sieben Tatverdächtige vorwiegend syrischer Herkunft festgenommen. Darüber hinaus konnten zahlreiche Betäubungsmittel, teilweise im Kilogrammbereich, sichergestellt werden, unter anderem Haschisch und Ecstasy. Die Ermittlungsrichter an den Amtsgerichten Landshut und Berlin erließen am Samstag 5.11.2016 auf Antrag der Staatsanwaltschaft Landshut Haftbefehle gegen alle Festgenommenen.
Der zeit- und kräfteintensive Einsatz erfolgte unter Federführung der KPI Landshut mit Unterstützung von Einheiten anderer Polizeiverbände sowie unterstützender Polizeidienststellen aus Niederbayern und Berlin.
Die Ermittlungen der KPI Landshut dauern an.

Medien-Kontakt: PP Niederbayern, Presse-Team, Martin Pöhls, PHK, 09421-868-1013
Veröffentlicht am 07.11.2016 am 14.02 Uhr
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
28.05.2017
Kradfahrer tödlich verunglückt

EGGLHAM, LANDKREIS ROTTAL-INN. Ein 18-jähriger Motorradfahrer erlitt nach einem Aufprall gegen ein Brückengeländer tödliche Verletzungen. ... mehr

27.05.2017
Autofahrer fährt auf Mann zu – Geschädigter kann sich durch Sprung ret

EICHENDORF – STSTR 2124 Bei PITZLING – LKRS. DGF-LAN. Nur durch einen beherzten Sprung zur Seite konnte sich am Nachmittag des Freitag (26.05.2017) ein Mann vor einem Pkw-Fahrer retten, der voll auf ihn zufuhr. Der ... mehr

26.05.2017
Mann bei Auseinandersetzung schwer verletzt

PLATTLING, LKRS. DEGGENDORF. Am 24.05.2017, gegen 14:50 Uhr, erlitt ein Mann bei einer Auseinandersetzung mit einer Bekannten eine schwere Schnittverletzung am Hals. Das Opfer kam ins Krankenhaus. ... mehr

26.05.2017
20-Jähriger randaliert in elterlicher Wohnung - Polizei findet anschli

LKRS. Kelheim. Am Donnerstag, 25.05.2017, wurde gegen die 14.30 Uhr die Polizei Mainburg zu einem Familienstreit in den südlichen Landkreis gerufen. Als die Beamten den Streit geschlichtet haben, fanden sie im Haus ... mehr

25.05.2017
Fußgänger angefahren und Unfallflucht begangen

FÜRSTENZELL - LKRS. PASSAU. Am Donnerstag, 25.05.2017, um 03.45 Uhr befanden sich eine 31-jährige Frau und ein 32-jähriger Mann auf der Kreisstraße PA 90 von Jägerwirth kommend in Richtung Fürstenzell auf dem ... mehr