bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Samstag, 06.03.2021 - 68 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(17)
« zurück

Sicherheitsdienstmitarbeiter stellt Brandschaden am Test-/Impfzentrum fest– Kripo Landshut bittet um Zeugenhinweise

LANDSHUT, Stadtteil SCHÖNBRUNN. Ein aufmerksamer Sicherheitsdienstmitarbeiter stellte bei seinem routinemäßigen Rundgang heute Samstag (06.03.2021), kurz nach 02.00 Uhr morgens einen Brandschaden an einem Pavillon des Corona Testzentrums in der Niedermayerstraße fest.

Nach derzeitigen Stand der Ermittlungen haben Unbekannte versucht, offensichtlich einen Pavillon des Corona Testzentrums in Schönbrunn an mehreren Stellen in Brand zu setzen. Glücklicherweise ging das Feuer von selbst wieder aus, es entstand nur geringfügiger Schaden. In dem Pavillon waren lediglich einige Stühle abgestellt.

Im Zuge der Ermittlungen sind auch Aufbruchspuren an einem Container festgestellt worden, wobei nicht ausgeschlossen werden kann, dass es sich hierbei um eine alte Beschädigung handeln könnte.
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
11.04.2021
Brand eines Autohauses – niemand verletzt – hoher Sachschaden

ERGOLDING, LKR. LANDSHUT. Sachschaden in Höhe von etwa 500.000 Euro entstand am bei einem Brand eines Autohauses, der am Sonntag (11.04.2021), kurz nach 10.00 Uhr, ausgebrochen war. Verletzt wurde niemand. ... mehr

09.04.2021
Schwerer sexueller Missbrauch einer 13-Jährigen – Tatverdächtiger in Haft

ERGOLDSBACH (LKRS. LANDSHUT). Am vergangenen Mittwoch (07.04.2021) wurde ein sexueller Missbrauch von Kindern angezeigt. Gegen den Tatverdächtigen erging Haftbefehl. ... mehr

09.04.2021
Polizeidienststelle beschädigt

DINGOLFING (LKRS. DINGOLFING-LANDAU). Am Donnerstagabend wurde das Dienstgebäude der Polizeiinspektion Dingolfing von einem bislang unbekannten Täter beschädigt. Die Kriminalpolizei ermittelt. ... mehr

08.04.2021
Kontrolle im Zug führt zu Rauschgiftfund

PLATTLING, LKR. DEGGENDORF. Am Dienstagabend, 06.04.2021, kontrollierten Beamte der Grenzpolizeiinspektion Passau einen 40-jährigen Mann im ICE Richtung Passau. Da der Mann eine nichtgeringe Menge Marihuana mitführte ... mehr

07.04.2021
Eine halbe Million Schweizer Franken betrügerisch erlangt – 55-jähriger Mann festgenommen

PASSAU. Rund 500.000,- Schweizer Franken betrügerisch erlangt. Bei der Kontrolle durch Passauer Schleierfahnder klickten die Handschellen. 55-jähriger Mann wegen Betrugs- und Fälschungsdelikten von den Schweizer ... mehr


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ... mehr erfahren

OK