bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Montag, 01.03.2021 - 34 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(17)
« zurück

Brand eines leerstehend Hauses – Nachtrag

RUHMANNSFELDEN, LKR. REGEN. Am Donnerstag, 25.02.2020, kam es in den frühen Morgenstunden zu einem Brand in einem leerstehenden Haus. Vorsätzliches Handeln konnte als Brandursache ausgeschlossen werden.


Nach bisherigem Stand der Ermittlungen gehen die Brandfahnder der Kriminalpolizei Deggendorf davon aus, dass die Überhitzung einer im Gebäude betriebenen Computeranlage zu dem Brandausbruch führte. Der entstandene Sachschaden wird auf mehr als 100.000 Euro geschätzt.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressestelle, PHK Johann Lankes, Tel. 09421/868-1012
Veröffentlicht am: 01.03.2021 um: 13:12 Uhr
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
13.04.2021
16jähriger Schüler vermisst

Passau. Seit 06.04.2021, 20:00 Uhr, wird der 16jährige Karam Al Hmide aus Passau vermisst. Er ist vermutlich gemeinsam mit dem ebenfalls vermissten 14jährigen Fernando Duna unterwegs. Die Polizeiinspektion Passau ... mehr

12.04.2021
12-Jährige abgängig - Öffentlichkeitsfahndung

STRAUBING. Seit dem 11.04.2021 wird die 12-jährige Schülerin Viona NOTHAFT vermisst. Die Polizeiinspektion Straubing bittet die Bevölkerung um Mithilfe. ... mehr

12.04.2021
14jähriger Schüler aus Passau vermisst

PASSAU. Seit Sonntag, 04.04.2021, wird der Schüler Fernando Duna vermisst. Die Polizeiinspektion Passau bittet nun die Bevölkerung um Mithilfe. ... mehr

12.04.2021
Tote Person vor Impfzentrum

DINGOLFING (LKRS. DINGOLFING-LANDAU). Am Sonntagvormittag wurde ein Mann tot in seinem Pkw aufgefunden. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen. ... mehr

11.04.2021
Brand eines Autohauses – niemand verletzt – hoher Sachschaden

ERGOLDING, LKR. LANDSHUT. Sachschaden in Höhe von etwa 500.000 Euro entstand am bei einem Brand eines Autohauses, der am Sonntag (11.04.2021), kurz nach 10.00 Uhr, ausgebrochen war. Verletzt wurde niemand. ... mehr


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ... mehr erfahren

OK