bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Donnerstag, 18.02.2021 - 46 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(17)
« zurück

Gefälschte Corona-Tests vorgelegt

PASSAU. 30-jähriger Mann fährt trotz rechtskräftigem Fahrverbot und legte gefälschten Corona-Test vor.

Der Mann wurde am Mittwochnachmittag (17.02.2021) auf einem Parkplatz auf der BAB A 3 in Fahrtrichtung Österreich angehalten. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass gegen ihn ein rechtskräftiges Fahrverbot besteht. Im weiteren Verlauf der Kontrolle händigte der 30-Jährige für sich und seinen 35-jährigen Beifahrer einen Corona-Test vor. Die beiden Männer sind am 14.02.2021 von Bulgarien ins Bundesgebiet eingereist und befanden sich wieder auf der Rückreise nach Bulgarien.

Bei der Überprüfung der vorgelegten Tests wurde festgestellt, dass es sich hierbei um Fälschungen handelt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden der 30-jährige Fahrer wegen Fahrens trotz Fahrverbot und Urkundenfälschung angezeigt. Der 35-jährige Beifahrer muss sich wegen Urkundenfälschung verantworten. Beide wurden im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.


Medienkontakt: Grenzpolizeiinspektion Passau, Pressebeauftragter:
PHK Alexander Schraml (0851) 9511-6500

...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
02.03.2021
Pfefferspray eingesetzt

BAD GRIESBACH IM ROTTAL, LKR. ROTTAL-INN: Streit zwischen drei Personen eskaliert. Zeugen gesucht. ... mehr

02.03.2021
Auffinden einer toten Luchsin

BISCHOFSMAIS, LKR. REGEN. Am Sonntag, 28.02.2021, gegen 12.00 Uhr, wurde im Gemeindegebiet Bischofsmais in einem Waldstück nahe der Kreisstraße REG 1 eine tote Luchsin aufgefunden. Das Tier wies Verletzungen auf, ... mehr

01.03.2021
Betäubungsmittel vergraben

ABENSBERG, LKR. KELHEIM. Kinder finden Rauschgiftbunker auf einem Spielplatz. Bevölkerung wird um Hinweise auf den Eigentümer gebeten. ... mehr

01.03.2021
Brand eines leerstehend Hauses – Nachtrag

RUHMANNSFELDEN, LKR. REGEN. Am Donnerstag, 25.02.2020, kam es in den frühen Morgenstunden zu einem Brand in einem leerstehenden Haus. Vorsätzliches Handeln konnte als Brandursache ausgeschlossen werden. ... mehr

01.03.2021
Erneut toter Greifvogel aufgefunden – Polizei Dingolfing bittet um Zeugenhinweise

DINGOLFING. Am vergangenen Samstag (27.02.2021) fand gegen 09.00 Uhr eine Anwohnerin in der Erlenstraße einen toten Mäusebussard. ... mehr


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ... mehr erfahren

OK