bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Sonntag, 08.11.2020 - 65 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(17)
« zurück

Maschinenhalle abgebrannt – Millionenschaden entstanden

BUCHHOFEN – OTTMARING – LKRS. DEGGENDORF. Bei einem Großbrand am Abend des Samstag (07.11.2020) entstand in Ottmaring ein Millionenschaden, verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Gegen 18.45 h hörte ein 67-jähriger Mann in seiner Maschinenhalle einen Knall und sah wenig später auch Lichtschein. Als er in der Hallte nachsah, stand ein dort abgestellter Traktor bereits im Vollbrand. Der 67-Jährige alarmierte sofort die Feuerwehr.

Die zahlreich eingesetzten Feuerwehrkräfte aus dem gesamten Umkreis konnten aber nicht mehr verhindern, dass die Halle vollständig niederbrannte, jedoch konnten benachbarte Gebäude geschützt werden. In der Halle waren landwirtschaftliche Maschinen untergestellt und in einem angebauten Gebäudeteil auch rund 50 Tonnen Kunstdünger.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand und ein Übergreifen auf andere Gebäudeteile sowie auf den Kunstdünger konnte verhindert werden. Der Gesamtsachschaden liegt bei rund zwei Millionen Euro. Noch am Abend nahmen Beamte des Kriminaldauerdienstes der Kripo Straubing vor Ort die Ermittlungen auf. Als Brandursache wird
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
20.01.2021
Unbekannte spielen Videos auf Lernplattform einer Grundschule ein – Polizei Kelheim ermittelt

ABENSBERG, LKR. KELHEIM. Am gestrigen Dienstag, 19.01.2021, kurz nach Mittag, verständigte die Schulleiterin einer Abensberger Schule die Polizei, da offensichtlich ein Lernchat von Unbekannten zweckentfremdet wurde. ... mehr

19.01.2021
Verbotenes Kraftfahrzeugrennen – Staatsanwaltschaft Deggendorf erhebt Anklage gegen fünf Tatverdächtige

SCHÖLLNACH, LKR. DEGGENDORF. Bereits Ende Mai 2020 haben sich mutmaßlich mehrere Männer mit ihren hochmotorisierten Sportwagen zu einem illegalen Autorennen verabredet. Bei ihren gefährlichen Überholmanövern sollen ... mehr

19.01.2021
„Call-Center-Betrüger“ erbeuten hohen Geldbetrag – Zeugenaufruf der Kriminalpolizei

ALTDORF, LKR. LANDSHUT. Erneut ist es sog. „Call-Center-Betrügern“ am gestrigen Montag (18.01.2021) gelungen, von einem Rentnerehepaar mehrere tausend Euro und Goldbarren zu ergaunern. ... mehr

18.01.2021
Liegengebliebene Lkw und Verkehrsunfälle wegen Schneeglätte in Niederbayern

NIEDERBAYERN. Für zahlreiche Einsätze in ganz Niederbayern haben heute (18.01.21) die winterlichen Straßenverhältnisse gesorgt. ... mehr

18.01.2021
Tote Person auf verlassenem Anwesen aufgefunden

HUNDERDORF, LKR. STRAUBING-BOGEN. Am Montag, 04.01.2020, wurde auf einem verlassenen Anwesen in Hunderdorf das Skelett einer verstorbenen Person aufgefunden. Hinweise auf eine Gewalttat liegen nicht vor. ... mehr