bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Dienstag, 27.10.2020 - 33 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(16)
« zurück

Drogendepot aufgefunden – Ermittlungen der Kripo Landshut

RIEDENBURG, LKR. KELHEIM. Mitarbeiter des örtlichen Bauhofes fanden bereits Anfang Juli 2020 neben einer Müllablagerung ein großes Drogendepot.

Im Zuge von Aufräumarbeiten fanden Mitarbeiter des Riedenburger Bauhofes am Waldrand in der Nähe von Oberhofen ein Depot mit insgesamt elf Kilogramm Marihuana. Bei einer erneuten Absuche der näheren Umgebung entdeckten die Ermittler der Landshut Kripo nochmals rund 700 Gramm Marihuana. Die Ermittlungen der Kripo Landshut zur Herkunft des Rauschgifts dauern an.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Tel. 09421/868-1014
Veröffentlicht 27.10.2020, 12.30 Uhr

Bildquelle: Kriminalpolizeiinspektion Landshut
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
26.11.2020
Hoher Schaden nach Wohnungseinbruch – Kripo Landshut bittet um Zeugenhinweise

LANGQUAID, LKR. KELHEIM. Am Mittwoch (25.11.2020), vermutlich zwischen 10.00 Uhr und 19.30 Uhr wurde in ein Einfamilienhaus in der Kolpingstraße eingebrochen – es wurde Schmuck und Bargeld erbeutet. ... mehr

25.11.2020
Drogen am Steuer – Kripo ermittelt nun wegen illegalem Drogenhandel

FRONTENHAUSEN, LKR. DINGOLFING-LANDAU. Eine Verkehrskontrolle am gestrigen Dienstagabend (24.11.2020) führte bei einem 22-Jährigen aus Frontenhausen zum Fund weiterer Drogen; nun ermittelt die Landshuter Kripo. ... mehr

25.11.2020
Große Menge Marihuana und mehrere Waffen sichergestellt - Haftbefehle erlassen

STEPHANSPOSCHING, LKR. DEGGENDORF. Am Montag, 23.11.2020, gelang der Kriminalpolizei Deggendorf ein empfindlicher Schlag gegen den Drogenhandel. Die Ermittler konnten mehr als neun Kilogramm Marihuana und mehrere Waffen ... mehr

24.11.2020
„Fake-Shops“ – Vorsicht bei allzu lukrativen Schnäppchen beim Onlineshopping

NIEDERBAYERN. Das Einkaufen im Internet ist eine beliebte Shopping-Variante, insbesondere zu Corona-Zeiten. Vor allem bei Aktionstagen, wie dem anstehenden „Black Friday“, werben Anbieter mit großen ... mehr

24.11.2020
Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen – Informationen des Polizeipräsidiums Niederbayern

NIEDERBAYERN. Frauen und Mädchen sind gerade im häuslichen Bereich und in ihrem sozialen Umfeld besonders stark von Gewalt betroffen. In Niederbayern war in den vergangenen Jahren ein relativ gleich bleibendes Niveau ... mehr