bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Dienstag, 13.10.2020 - 53 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(16)
« zurück

Tragischer Bahnunfall – Zwei Personen verstorben – Update 1

BRUCKBERG (LKRS. LANDSHUT). Bei einem Bahnunfall am Bahnhof Bruckberg bei Landshut kamen am Dienstagmorgen zwei Schüler ums Leben. Derzeitigen Erkenntnissen zufolge handelt es sich um zwei Brüder aus der dortigen Gemeinde.

Zum derzeitigen Stand der Ermittlungen geht die Polizei Landshut von einem Unfallgeschehen aus. Ein 13- und 17 Jahre altes Brüderpaar aus Bruckberg wollte offenbar gegen 07:15 Uhr einen beschrankten Bahnübergang am Bahnhof Bruckberg überqueren, um einen wartenden Zug in Richtung Landshut zu erreichen. Sie wurden im Gleisbereich von einem in Richtung München fahrenden Regionalzug erfasst und sofort getötet.

Um die Betreuung von Zeugen und Angehörigen vor Ort haben sich unter anderem mehrere Kriseninterventionsteams gekümmert. Mehrere Streifen der Polizeiinspektion Landshut und Kriminalpolizeiinspektion Landshut waren ebenfalls im Einsatz. Bislang durchgeführte Vernehmungen bestätigen den bereits bekannten Sachverhalt. Die Bahnstrecke und der Bahnübergang ist nach wie vor gesperrt, da die Feuerwehr hier noch im Einsatz ist. Die Pressestelle der Deutschen Bahn
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
23.10.2020
Zweite Kontrollaktion zur Einhaltung der Maskenpflicht – Positive Zwischenbilanz des Polizeipräsidiums Niederbayern

NIEDERBAYERN. An der heutigen (23.10.2020) landesweiten Kontrollaktion zur Einhaltung der Maskenpflicht im ÖPNV sowie in den eingerichteten Innenstadtzonen beteiligen sich seit den frühen Morgenstunden auch die ... mehr

23.10.2020
Brand von zwei Pkw im Dezember 2019 - Tatverdächtiger festgenommen

STRAUBING. In der Nacht von 09.12.2019 auf 10.12.2019 wurden in der Chamer Straße zwei Pkw durch einen Brand erheblich beschädigt, es entstand ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro. Die intensiven Ermittlungen der ... mehr

23.10.2020
Marienstatue beschädigt – Zeugenaufruf

STRAUBING. Am Donnerstag, 22.10.2020, gegen 17.45 Uhr, wurde in der Jesuitenkirche eine beschädigte Marienstatue festgestellt. Die Kriminalpolizei Straubing hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen. ... mehr

23.10.2020
Führungswechsel bei der Polizei Landshut

LANDSHUT: Am 01.12.2015 hatte Leitender Polizeidirektor Helmut Eibensteiner die Führung der Polizeiinspektion Landshut übernommen. Am 23.10.2020, fast fünf Jahre später, wurde er von Polizeipräsident Herbert Wenzl ... mehr

23.10.2020
Zeugenaufruf der Kripo Deggendorf

PLATTLING, LKR. DEGGENDORF. Die Deggendorfer Kripo ermittelt seit Ende September 2020 zu einem Todesfall eines 76-jährigen Rentners. ... mehr