bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Dienstag, 08.09.2020 - 78 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(16)
« zurück

Einsatzgesehen Dreiländerhalle Passau – Update 2

PASSAU. Der Polizeieinsatz an der Passauer Dreiländerhalle ist für heute weitestgehend beendet, die Jura-Studenten haben den ersten Teil des Staatsexamens hinter sich.

Das Verlassen der Dreiländerhalle und die Abreisebewegung der Studenten verlief problemlos. Die Polizei informierte die betroffenen Prüflinge über die aktuelle Lage, stellte ihnen ein Betreuungsangebot zur Verfügung und beantwortete offene Fragen zum Ablauf der weiteren Prüfungstage.

Die Gefährdungslage wird zusammen mit neuen Ermittlungserkenntnissen ständig einer neuen Bewertung unterzogen. Dementsprechend werden bis auf Weiteres auch die folgenden Prüfungstage mit einem adäquaten Kräfteansatz vor Ort betreut.
Der Einsatzleiter der Polizei Passau, Polizeioberrat Christian Dichtl, bedankte sich abschließend bei den Studierenden für ihr vorbildliches Verhalten, die trotz der besonderen Umstände allen polizeilichen Anweisungen Folge leisteten.


Medien-Kontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher, Maximilian Bohms, POK, 09421/868-1013
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
02.12.2020
Brand einer Lagerhalle - Update 1

PLATTLING, LKR. DEGGENDORF. Am Mittwoch, 02.12.2020, kam es gegen 10.05 Uhr, im Ortsteil Pielweichs zum Brand einer Lagerhalle. ... mehr

01.12.2020
Brand in Mädchentoilette der Grund- und Mittelschule

FURTH, LKR LANDSHUT. Am Dienstag, 01.12.2020, kurz nach Mittag, bemerkte eine Lehrerin der Grund- und Mittelschule eine Rauchentwicklung in der Mädchentoilette. Mehrere Feuerwehren wurden daraufhin alarmiert. ... mehr

30.11.2020
Drogenfund bei Wohnungsdurchsuchungen

PASSAU. Am 26.11.2020 wurden im Stadtgebiet Passau mehrere Wohnungen wegen des Verdachts auf Rauschgiftdelikte durchsucht. Die Kriminalpolizeiinspektion Passau konnte hierbei diverse unerlaubte Betäubungsmittel ... mehr

30.11.2020
Fahrzeugführer durch Drogen berauscht und ohne Fahrerlaubnis

PASSAU. Am 29.11.2020 wurde durch die Polizei im Bereich der Schanzlbrücke ein österreichischer Pkw kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass der Lenker nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war und vor ... mehr

30.11.2020
Rentner auf Parkplatz überfallen – Zwei Tatverdächtige im Rahmen der Fahndung festgenommen

PASSAU. Zwei Jugendliche haben am Samstag, 28.11.2020, kurz nach 18.00 Uhr einem Rentner die Geldbörse entrissen. Die Passauer Kripo bittet um Zeugenhinweise. ... mehr