bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Montag, 20.07.2020 - 66 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(16)
« zurück

„Schatzsuche“ führt zu Drogenfund im Wald – Polizei nimmt zwei junge Männer fest

VILSBIBURG, LKR. LANDSHUT. Eine zunächst rätselhafte Entdeckung machten Kinder bei einer „Schatzsuche“ am vergangenen Freitag, 17.07.2020, in einem Waldstück östlich von Vilsbiburg.


Beim Spielen in einem Waldstück in der Nähe von Vilsbiburg entdeckten Kinder eine unter Holzstöcken vergrabene Plastiktüte. Nachdem eines der Kinder seiner Mutter über den dubiosen Fund berichtete, verständigte diese die Vilsbiburger Polizei. In der Tüte verpackt fanden die Beamten schließlich rund 300 Gramm Cannabis und eine Box mit diversen Crushern. Mit Hilfe eines Rauschgiftspürhundes wurde in der Nähe der Plastiktüte noch ein weiterer Beutel mit rund 300 Gramm Marihuana aufgefunden.

Das offensichtliche Drogendepot wurde anschließend von der Vilsbiburger Polizei überwacht. Am Samstag, 18.07.2020, am frühen Nachmittag, näherten sich schließlich zwei junge Männer, ein 21-Jähriger aus Geisenhausen und ein 23-Jähriger aus Vilsbiburg dem Versteck. Als sich eine uniformierte Streife diesem näherte, ergriffen die beiden Männer zu Fuß die Flucht. Der 21-Jährige konnte nach einer kurzer Verfolgung
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
11.08.2020
Vermissung Roland Zwirner

Am 04.08.2020 verließ Herr Zwirner ohne ärztliche Zustimmung das Krankenhaus in Vilsbiburg. Trotz umfangreicher Suchmaßnahmen der Polizei konnte der Vermisste bisher nicht gefunden werden. ... mehr

11.08.2020
Vermisste Person in Donau bei Straubing

KREISFREIE STADT STRAUBING. In den späten Nachmittagsstunden geriet ein 26-jähriger Mann in der Donau in Not und ist seither vermisst. ... mehr

10.08.2020
Handyraub – Täterfestnahme

DEGGENDORF. Am Freitag, 24.07.2020, gegen 17.30 Uhr, wurde einem 31-jährigen Eritreer von zwei Männern unter massiver Gewaltanwendung das Handy geraubt. Ein Zeugenhinweis und intensive Ermittlungen der Kriminalpolizei ... mehr

10.08.2020
4-jähriger Junge in der Donau ertrunken

OSTERHOFEN, LKR. DEGGENDORF. Am Sonntag, 09.08.2020, gegen 14.40 Uhr ging bei der Notrufzentrale die Meldung ein, dass ein Kind im Bereich Endlau ins Wasser gefallen ist, trotz umfangreicher Suchmaßnahmen konnte der ... mehr

10.08.2020
Gebäudebrand – starke Rauchentwicklung - Warnmeldung

ALTDORF, LKR. LANDSHUT. Aktuell steht in Altdorf in der Moosstraße ein Büro-/Geschäftsgebäude im Vollbrand. ... mehr