bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Mittwoch, 01.07.2020 - 37 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(16)
« zurück

Frei erhältliche, tschechische Cannabisprodukte führen zu Strafanzeigen bei der Oberpfälzer Polizei - die Polizei warnt vor Verbringen derartiger Produkte in die Oberpfalz!

FURTH. I. WALD/ OBERPFALZ. Beamte der Polizeiinspektion Furth im Wald fanden in einem Fahrzeug, bei einer Kontrolle im Rahmen der Grenzsicherheit zu Tschechien, Waren auf, die mit „Fruit Cake oder Harlequin“ gekennzeichnet waren und Cannabisdolden beinhalteten. Ermittlungen ergaben nun, dass Lebensmittel wie diese oder beispielsweise auch „Cannabis Bears“, in Tschechien frei erhältlich sind, hinsichtlich des deutschen Betäubungsmittelrechts allerdings einen Verstoß darstellen. Die Polizei möchte daher besonders Touristen vor einer Mitnahme derartiger Waren nach Deutschland warnen.

Bereits am Anfang des Jahres konnten Schleierfahnder der PI Furth i. Wald ein Pärchen kontrollieren, die auf dem Weg von Tschechien nach Deutschland waren. Bei einer Durchsuchung hatten sie mehrere Schraubverschlussgläser mitgeführt, die mit „Fruit Cake oder Cannatonic“ beschriftet waren. Darin enthalten waren Cannabisdolden. Die beiden Beschuldigten gaben an, die Ware kurz zuvor in Tschechien in einem Supermarkt legal erworben zu haben.
Wie sich im Zuge der Ermittlungen nun herausstellte, bestehen an der tschechischen
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
11.08.2020
Vermissung Roland Zwirner

Am 04.08.2020 verließ Herr Zwirner ohne ärztliche Zustimmung das Krankenhaus in Vilsbiburg. Trotz umfangreicher Suchmaßnahmen der Polizei konnte der Vermisste bisher nicht gefunden werden. ... mehr

11.08.2020
Vermisste Person in Donau bei Straubing

KREISFREIE STADT STRAUBING. In den späten Nachmittagsstunden geriet ein 26-jähriger Mann in der Donau in Not und ist seither vermisst. ... mehr

10.08.2020
Handyraub – Täterfestnahme

DEGGENDORF. Am Freitag, 24.07.2020, gegen 17.30 Uhr, wurde einem 31-jährigen Eritreer von zwei Männern unter massiver Gewaltanwendung das Handy geraubt. Ein Zeugenhinweis und intensive Ermittlungen der Kriminalpolizei ... mehr

10.08.2020
4-jähriger Junge in der Donau ertrunken

OSTERHOFEN, LKR. DEGGENDORF. Am Sonntag, 09.08.2020, gegen 14.40 Uhr ging bei der Notrufzentrale die Meldung ein, dass ein Kind im Bereich Endlau ins Wasser gefallen ist, trotz umfangreicher Suchmaßnahmen konnte der ... mehr

10.08.2020
Gebäudebrand – starke Rauchentwicklung - Warnmeldung

ALTDORF, LKR. LANDSHUT. Aktuell steht in Altdorf in der Moosstraße ein Büro-/Geschäftsgebäude im Vollbrand. ... mehr