bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Freitag, 22.05.2020 - 127 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(17)
« zurück

Vatertag zu „Coronazeiten“ – Einsatzgeschehen am Tag ruhig – Nachts intensiv; Ausblick aufs Wochenende

NIEDERBAYERN: So ruhig der Vatertag tagsüber verlief, umso intensiver waren die niederbayerischen Streifen in der Nacht dann gefordert. Vorwiegend Ruhestörungen, Körperverletzungen und Streitigkeiten standen auf der Tagesordnung. 279 Notrufe über „110“ gingen bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Niederbayern am Christi Himmelfahrtstag ein, ergänzt um die Einsätze die bei den niederbayerischen Dienststellen abgearbeitet wurden, ergibt eine Anzahl von insgesamt 417 Einsätze am Vatertag. Das ist eine im Vergleich zu den Vorjahren nicht außergewöhnliche Arbeitsbelastung an diesem Tag.

„Ein intensives, jedoch dem Vatertag entsprechendes Einsatzgeschehen“, so könnte der gestrige Christi Himmelfahrtstag aus polizeilicher Sicht zusammengefasst werden. So ruhig der Tag an sich noch verlaufen ist, umso mehr waren die Kolleginnen und Kollegen nachts gefordert.

Innerhalb von zehn Stunden (19.00 Uhr bis 05.00 Uhr) gingen in der Straubinger Einsatzzentrale annähernd 140 Notrufe ein, rund 200 Einsätze mussten in diesem Zeitraum „abgearbeitet“ werden.
Im Detail waren es acht Körperverletzungsdelikte, zwölf
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
25.01.2021
Unberechtigter im Hof der Polizei festgenommen

STRAUBING. In der Nacht von Sonntag auf Montag, 25.01.2021, gegen 01.50 Uhr, erkannten Polizeibeamte eine unberechtigte Person im Innenhof des Polizeigebäudes am Theresienplatz in Straubing. Der 43-jährige Mann wurde ... mehr

25.01.2021
40-jähriger Mann löst Großeinsatz der Polizei aus

SONNEN, LKR. PASSAU. Seit den frühen Morgenstunden läuft in Sonnen ein Großeinsatz der Polizei. Mehr als ein Dutzend Streifen waren im Einsatz. ... mehr

22.01.2021
Unbekannter verschafft sich Zugang zu Online-Unterricht – Kripo Landshut ermittelt wegen Verdacht eines Sexualdeliktes

MAINBURG, LKR. KELHEIM. Am Dienstag, 19.01.2021, verschaffte sich ein bislang Unbekannter Zugang zu einem Online-Unterricht einer Mainburger Schule. ... mehr

22.01.2021
Leicht Verletzter und hoher Sachschaden bei Feuer

MARIAPOSCHING – LKRS. SR-BOG: Bei einem Wohnhausbrand wurde am Nachmittag des Donnerstag (21.01.2021) ein Bewohner leicht verletzt. Am Gebäude entstand hoher Sachschaden. ... mehr

22.01.2021
Drogenhändler festgenommen

VIECHTACH (LKRS. REGEN). Am Mittwoch durchsuchten Fahnder Polizeiinspektion Zwiesel eine Wohnung in Viechtach und stießen dabei auf diverse Rauschmittel. Ein 21-Jähriger sitzt nun in Untersuchungshaft. ... mehr