bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Freitag, 22.05.2020 - 23 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(16)
« zurück

Vatertag zu „Coronazeiten“ – Einsatzgeschehen am Tag ruhig – Nachts intensiv; Ausblick aufs Wochenende

NIEDERBAYERN: So ruhig der Vatertag tagsüber verlief, umso intensiver waren die niederbayerischen Streifen in der Nacht dann gefordert. Vorwiegend Ruhestörungen, Körperverletzungen und Streitigkeiten standen auf der Tagesordnung. 279 Notrufe über „110“ gingen bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Niederbayern am Christi Himmelfahrtstag ein, ergänzt um die Einsätze die bei den niederbayerischen Dienststellen abgearbeitet wurden, ergibt eine Anzahl von insgesamt 417 Einsätze am Vatertag. Das ist eine im Vergleich zu den Vorjahren nicht außergewöhnliche Arbeitsbelastung an diesem Tag.

„Ein intensives, jedoch dem Vatertag entsprechendes Einsatzgeschehen“, so könnte der gestrige Christi Himmelfahrtstag aus polizeilicher Sicht zusammengefasst werden. So ruhig der Tag an sich noch verlaufen ist, umso mehr waren die Kolleginnen und Kollegen nachts gefordert.

Innerhalb von zehn Stunden (19.00 Uhr bis 05.00 Uhr) gingen in der Straubinger Einsatzzentrale annähernd 140 Notrufe ein, rund 200 Einsätze mussten in diesem Zeitraum „abgearbeitet“ werden.
Im Detail waren es acht Körperverletzungsdelikte, zwölf
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
28.05.2020
Bei Durchsuchung größere Menge Marihuana aufgefunden - Haftbefehl erlassen

PILSTING, LKR. DINGOLFING-LANDAU. Am Mittwoch, 20.05.2020, durchsuchten Beamte der Polizeiinspektion Landau die Wohnung eines 36-Jährigen. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten unter anderem ca. 700 Gramm Marihuana, ... mehr

27.05.2020
Brand in einem Rohbau – Zeugenaufruf

PILSTING, OT. GROSSKÖLLNBACH, LKR. DINGOLFING-LANDAU. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 27.05.2020, gegen 02.45 Uhr, wurde ein Brand in einem fast fertiggestellten Rohbau festgestellt, die Kriminalpolizei geht ... mehr

27.05.2020
Brief mit Betäubungsmittel im Briefkasten

DEGGENDORF, LKR. DEGGENDORF. Ein Mann aus Deggendorf gab bei der Polizei einen Brief mit einer unbekannten Paste ab. Die Ermittlungen ergaben, dass es sich dabei um Amphetaminpaste handelte. Bei einer ... mehr

26.05.2020
Geldautomatenaufbrüche im Rottal aufgeklärt

BAD BIRNBACH, BAYERBACH, LKR. ROTTAL-INN. Die Kriminalpolizei Passau konnte drei versuchte Geldautomatenaufbrüche im Landkreis Rottal-Inn aufklären. Ein Tatverdächtiger wurde in Haft genommen. ... mehr

26.05.2020
Verkehrssicherheitsaktion „Bayern mobil -Sicher ans Ziel“; Gewinnspiel 2020 „Für ein faires Miteinander im Straßenverkehr“

Im Rahmen der Verkehrssicherheitsaktion „Bayern mobil –sicher ans Ziel“ wurde vom Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration auch für 2020 wieder eine Informationsbroschüre mit ... mehr