bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Dienstag, 24.03.2020 - 74 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(16)
« zurück

Schüler bestellt Waffen im Internet – Die Rechnung ging an das Jugendamt

FÜRSTENZELL (LKRS. PASSAU). Am 12.03.2020 meldete sich eine Sachbearbeiterin des Jugendamts Passau bei der Polizei, da sie eine verdächtige Mail von einem Jagd- und Sportwaffenhändler erhalten habe. Es stellte sich heraus, dass ein Schüler im Namen der Sachbearbeiterin Bestellungen getätigt hat. Die Kriminalpolizei Passau hat den Verantwortlichen ermittelt.

Ein zunächst unbekannter Täter bestellte bei einem Händler für Jagd- und Sportwaffen Waren im Wert von knapp 20.000 Euro. Da unter anderem Luftgewehre bestellt wurden, sollte die vermeintliche Bestellerin ihr Alter bestätigen. So fiel erstmals auf, dass hier widerrechtlich Bestellungen im Namen der Jugendamtssachbearbeiterin getätigt wurden. Das Fachkommissariat für Cybercrime hatte daraufhin die Ermittlungen wegen Fälschung beweiserheblicher Daten übernommen. Bei dem Online-Händler konnte schnell die IP-Adresse des bei der Bestellung benutzten Rechners ermittelt werden. Die Spur führte zur Heimvolksschule Fürstenzell. An einem Rechner des dortigen Internet-Cafés hat ein Schüler die Bestellungen getätigt. Nach einer Auswertung der mit persönlicher Zugangskennung zeitgleich eingeloggten Nutzer,
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
08.07.2020
Gebäudebrand – Eine Person tot aufgefunden

MALCHING, LKR. PASSAU. Bei einem Feuerwehreinsatz am Mittwoch, 08.07.2020, wegen eines Zimmerbrandes konnte von den Einsatzkräften eine Person nur noch tot geborgen werden. ... mehr

06.07.2020
Frau in ihrer Wohnung vergewaltigt – Haftbefehl gegen den Tatverdächtigen erlassen

ALTDORF, LKR. LANDSHUT. In der Nacht von Samstag, 04.07.2020, auf Sonntag, 05.07.2020, vergewaltigte ein 41-jähriger Mann eine 50-jährige Frau. Der 41-Jährige wurde in Haft genommen. Die Kriminalpolizei Landshut ... mehr

04.07.2020
Leiche in Weiher entdeckt - Korrektur

Rottenburg a.d.Laaber, Lkr. Landshut Die Entdeckungszeit war Freitag, gg. 18.37 Uhr! ... mehr

03.07.2020
Aufmerksamer Zeuge beobachtet Einbruch – Zwei Täter festgenommen

TETTENWEIS, LKR. PASSAU. Dank des Hinweises eines aufmerksamen Zeugen gelang es der Polizei gestern (02.07.2020) zwei Ungarn nach einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Tettenweis festzunehmen. ... mehr

03.07.2020
Erfolgreiche Fahndung der Kriminalpolizei Passau

PASSAU/BAD FÜSSING, LKR. PASSAU. Ein mit Haftbefehl gesuchter 22-jähriger Syrer konnte gestern (02.07.2020), am frühen Vormittag, nach intensiven Fahndungsmaßnahmen mit Unterstützung von Kräften des Operativen ... mehr