bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Dienstag, 24.03.2020 - 24 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(16)
« zurück

Schüler bestellt Waffen im Internet – Die Rechnung ging an das Jugendamt

FÜRSTENZELL (LKRS. PASSAU). Am 12.03.2020 meldete sich eine Sachbearbeiterin des Jugendamts Passau bei der Polizei, da sie eine verdächtige Mail von einem Jagd- und Sportwaffenhändler erhalten habe. Es stellte sich heraus, dass ein Schüler im Namen der Sachbearbeiterin Bestellungen getätigt hat. Die Kriminalpolizei Passau hat den Verantwortlichen ermittelt.

Ein zunächst unbekannter Täter bestellte bei einem Händler für Jagd- und Sportwaffen Waren im Wert von knapp 20.000 Euro. Da unter anderem Luftgewehre bestellt wurden, sollte die vermeintliche Bestellerin ihr Alter bestätigen. So fiel erstmals auf, dass hier widerrechtlich Bestellungen im Namen der Jugendamtssachbearbeiterin getätigt wurden. Das Fachkommissariat für Cybercrime hatte daraufhin die Ermittlungen wegen Fälschung beweiserheblicher Daten übernommen. Bei dem Online-Händler konnte schnell die IP-Adresse des bei der Bestellung benutzten Rechners ermittelt werden. Die Spur führte zur Heimvolksschule Fürstenzell. An einem Rechner des dortigen Internet-Cafés hat ein Schüler die Bestellungen getätigt. Nach einer Auswertung der mit persönlicher Zugangskennung zeitgleich eingeloggten Nutzer,
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
30.03.2020
Versuchte Sprengung eines Zigarettenautomaten - Zeugenaufruf

LANDSHUT. Am Sonntag versuchte ein bislang unbekannter Täter einen Zigarettenautomaten in der Oberbreitenauer Straße in Landshut aufzusprengen. ... mehr

28.03.2020
Brand eines Einfamlienhauses - Zwei weitere Kinder zwischenzeitlich verstorben

BODENKIRCHEN (LKRS. LANDSHUT). Nach dem Brand eines Einfamilienhauses in Bodenkirchen sind nun zwei weitere Kinder der siebenköpfigen Familie verstorben. ... mehr

27.03.2020
Polizei Niederbayern – Was hat sich seit Corona verändert

STRAUBING/NIEDERBAYERN. Spätestens seit der Verkündung der Ausgangsbeschränkung hat sich der polizeiliche Alltag grundlegend verändert. Kontroll- und Überwachungstätigkeiten im Zusammenhang mit der ... mehr

26.03.2020
Bei Durchsuchung Marihuana und Aufzuchtanlage festgestellt

KIRCHDORF/WALD (LKRS. REGEN). Am 12.03.2020 führte die Kriminalpolizeistation Deggendorf mit Unterstützung eines Rauschgiftsuchhundes eine Durchsuchung bei einem 39-jährigen Mann aus Kirchdorf i. Wald durch. Die ... mehr

26.03.2020
Drogenkurier festgenommen – Lkw-Fahrer konsumiert

HENGERSBERG (LKRS. DEGGENDORF). Ein Hinweis eines anderen Kraftfahrers brachte die Polizei auf die Spur eines möglichen Drogenkuriers. Die Kriminalpolizeistation Deggendorf ermittelt wegen Verstößen gegen das ... mehr