bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Mittwoch, 18.03.2020 - 42 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(16)
« zurück

Polizei warnt vor Corona-Betrügern; Kriminelle nutzen Krise schamlos aus

NIEDERBAYERN. In benachbarten Verbänden und Bundesländern mehren sich Fälle von Betrügen im Zusammenhang mit der derzeitigen Corona-Krise. Bislang kam es in Niederbayern wohl noch nicht zu derartigen Fällen, jedoch ist durchaus zu erwarten, dass die Betrugswelle auch Niederbayern erreichen wird.

Es ist kaum vorstellbar, aber Betrüger nutzen offenbar den Medienhype und die Angst der Bevölkerung schamlos aus, um betrügerisch an Geld zu kommen. Es kursieren bereits Spam-Mails, die angeschriebene Bürger auf einen Fake-Shop weiterleiten, wo sie vermeintlich Hygiene- und Schutzartikel bestellen können. Nach erfolgter Bezahlung der zumeist verlockend billigen Waren, erfolgt jedoch keine Lieferung und die Geschädigten bleiben auf ihren Kosten sitzen. Des Weiteren haben Betrüger die bekannte Form des Enkeltrickbetrugs wohl derart modifiziert, dass sie nun vortäuschen, infizierte Enkel oder Neffen lägen in einem Krankenhaus und bräuchten nun dringend Geld. Es sind durchaus weitere Betrugsformen denkbar, die in dieselbe Richtung gehen. Es ist bloß eine Frage der Zeit, bis
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
04.07.2020
Leiche in Weiher entdeckt - Korrektur

Rottenburg a.d.Laaber, Lkr. Landshut Die Entdeckungszeit war Freitag, gg. 18.37 Uhr! ... mehr

03.07.2020
Aufmerksamer Zeuge beobachtet Einbruch – Zwei Täter festgenommen

TETTENWEIS, LKR. PASSAU. Dank des Hinweises eines aufmerksamen Zeugen gelang es der Polizei gestern (02.07.2020) zwei Ungarn nach einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Tettenweis festzunehmen. ... mehr

03.07.2020
Erfolgreiche Fahndung der Kriminalpolizei Passau

PASSAU/BAD FÜSSING, LKR. PASSAU. Ein mit Haftbefehl gesuchter 22-jähriger Syrer konnte gestern (02.07.2020), am frühen Vormittag, nach intensiven Fahndungsmaßnahmen mit Unterstützung von Kräften des Operativen ... mehr

01.07.2020
Frei erhältliche, tschechische Cannabisprodukte führen zu Strafanzeigen bei der Oberpfälzer Polizei - die Polizei warnt vor Verbringen derartiger Produkte in die Oberpfalz!

FURTH. I. WALD/ OBERPFALZ. Beamte der Polizeiinspektion Furth im Wald fanden in einem Fahrzeug, bei einer Kontrolle im Rahmen der Grenzsicherheit zu Tschechien, Waren auf, die mit „Fruit Cake oder Harlequin“ ... mehr

30.06.2020
Brand eines Bauernhauses

WINDORF, LKR. PASSAU. Gestern (29.06.2020), gegen 15.10 Uhr, bemerkte ein Bewohner eines Bauernhauses im Gemeindeteil Haberg Brandgeruch. Als er dem nachging, stellte er fest, dass im Obergeschoss des Hauses, im ... mehr