bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Donnerstag, 13.02.2020 - 57 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(16)
« zurück

Mit Messer Geld gefordert – Zwei Tatverdächtige ermittelt.

DEGGENDORF. Am Montag kam es in der Egger Straße zu einem Raubdelikt. Die zwei Tatverdächtigen konnten zwischenzeitlich ermittelt und vernommen werden. Die Kriminalpolizei Deggendorf führt in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Deggendorf die weiteren Ermittlungen.

Am Montag (10.02.2020), gegen 18.50 Uhr, wurden zwei 17-jährige Jugendliche von einem 17-Jährigen und einer 18-jährigen Frau mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert. Einer der Jugendlichen übergab seinen Geldbeutel mit einem Inhalt von ca. 100 - 150 Euro, der zweite Jugendliche konnte flüchten. Die Tatverdächtigen wurden durch Hinweise schnell ermittelt und zwischenzeitlich vernommen. Eines der zur Tat verwendeten Messer konnte sichergestellt werden.

Die beiden Tatverdächtigen wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Die Ermittlungen hat die Kriminalpolizei Deggendorf in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Deggendorf übernommen.

Medien-Kontakt: Pol.-Präs. Ndby., Pressesprecher, Markus Fink, PHK, 09421-868-1015
Veröffentlicht am 13.02.2020, 08:26 Uhr
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
02.04.2020
Verkehrsunfall - Allein beteiligt gegen Hauswand

LANDAU/ISAR / LKR. DINGOLFING-LANDAU. Am Mittwochnachmittag gegen 15.30 Uhr kam es in der Hauptstraße in Landau an der Isar zu einem folgeschweren Verkehrsunfall. ... mehr

30.03.2020
Versuchte Sprengung eines Zigarettenautomaten - Zeugenaufruf

LANDSHUT. Am Sonntag versuchte ein bislang unbekannter Täter einen Zigarettenautomaten in der Oberbreitenauer Straße in Landshut aufzusprengen. ... mehr

28.03.2020
Brand eines Einfamlienhauses - Zwei weitere Kinder zwischenzeitlich verstorben

BODENKIRCHEN (LKRS. LANDSHUT). Nach dem Brand eines Einfamilienhauses in Bodenkirchen sind nun zwei weitere Kinder der siebenköpfigen Familie verstorben. ... mehr

27.03.2020
Polizei Niederbayern – Was hat sich seit Corona verändert

STRAUBING/NIEDERBAYERN. Spätestens seit der Verkündung der Ausgangsbeschränkung hat sich der polizeiliche Alltag grundlegend verändert. Kontroll- und Überwachungstätigkeiten im Zusammenhang mit der ... mehr

26.03.2020
Bei Durchsuchung Marihuana und Aufzuchtanlage festgestellt

KIRCHDORF/WALD (LKRS. REGEN). Am 12.03.2020 führte die Kriminalpolizeistation Deggendorf mit Unterstützung eines Rauschgiftsuchhundes eine Durchsuchung bei einem 39-jährigen Mann aus Kirchdorf i. Wald durch. Die ... mehr