bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Dienstag, 07.01.2020 - 36 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(16)
« zurück

Auseinandersetzung nach Eishockeyspiel – Ermittlungen wegen Körperverletzungsdelikten

STRAUBING. Nach einem Eishockeyspiel zwischen den Straubing Tigers und den Augsburg Panthers kam es am Sonntag (05.01.2020) zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Fangruppen. Die Polizei Straubing ermittelt unter anderem wegen des Verdachts der Körperverletzung.

Nach derzeitigen Ermittlungsstand gerieten am Sonntag gegen 20.15 Uhr zwei Gruppierungen rivalisierender Eishockeyfans in der Bahnhofstraße aneinander. Hierbei kam es zu mehreren Körperverletzungsdelikten. Beim Eintreffen der Polizeikräfte konnten zwei Tatverdächtige vorläufig festgenommen werden, weiteren Tatbeteiligten gelang die Flucht. Bei den vorläufig festgenommenen Tatverdächtigen handelt es sich um einen 32-Jährigen aus dem Landkreis Straubing-Bogen und einen 29-Jährigen aus dem Landkreis Deggendorf.

Die Polizeiinspektion Straubing führt in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Regensburg (Zweigstelle Straubing) die weiteren Ermittlungen wegen mehrerer Körperverletzungsdelikten und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Straubing unter der Telefonnummer 09421/868-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Medien-Kontakt:
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
08.04.2020
Bei Rauferei war Messer im Spiel – Nur leichte Verletzungen - Zeugenaufruf

LANDSHUT. Am späten Montagabend, 06.04.2020, kam es in Landshut zu einer wechselseitigen Körperverletzung zwischen drei Beteiligten, wobei vermutlich auch ein Messer zum Einsatz kam. Die Kriminalpolizei ermittelt ... mehr

07.04.2020
Brand in Wohnhaus – Tatverdächtiger vorläufig festgenommen

ABENSBERG (LKRS. KELHEIM). Am Montagabend kam es in einem Einfamilienhaus in Abensberg zu einem Brandfall. Der Bewohner des Hauses konnte über ein Fenster flüchten und blieb unverletzt. Ein Tatverdächtiger wurde ... mehr

06.04.2020
Mann in Dingolfing überfallen – Tatverdächtiger festgenommen

DINGOLFING, LKR. DINGOLFING-LANDAU. Am Samstag, 04.04.2020, gegen 20.30 Uhr, wurde einem Mann gewaltsam Bargeld weggenommen. Die Kriminalpolizei Landshut hat die Ermittlungen übernommen. ... mehr

06.04.2020
Vermisster 62-jähriger Mann aus Seniorenheim tot aufgefunden – Widerruf der Öffentlichkeitsfahndung

EICHENDORF, LANDKREIS DINGOLFING-LANDAU. Der Vermisste wurde am 02.04.2020 in Eichendorf tot aufgefunden. Eine rechtsmedizinische Untersuchung ergab keine Hinweise auf Fremdeinwirkung. ... mehr

06.04.2020
Wochenendbilanz im Polizeipräsidium Niederbayern

STRAUBING/NIEDERBAYERN. Nach einem sonnig-warmen Wochenende zieht die Polizei Niederbayern ein durchwachsenes Fazit. Der Großteil der Bevölkerung hält sich an die Ausgangsbeschränkungen, einige Ausreißer trüben das ... mehr