bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Mittwoch, 18.12.2019 - 65 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(16)
« zurück

Schüler verbreitet kinderpornografisches Bild über Klassenchat – Kripo und Staatsanwaltschaft Passau ermitteln

HAUZENBERG, LKR. PASSAU. Über einen aufmerksamen Lehrer an einer Hauzenberger Schule wurde bekannt, dass zwei Schüler über eine Chatgruppe ein kinderpornografisches Bild verschickt haben. Nun ermitteln Kripo und Staatsanwaltschaft Passau gegen einen 15-jährigen Schüler.

Die Hauzenberger Schule meldete am gestrigen Dienstag (17.12.2019) der Passauer Kripo, dass offensichtlich ein 15-jähriger und ein 13-jähriger Schüler an 13 Schüler im Alter zwischen 13 und 14 Jahren eine Bilddatei mit kinderpornografischem Inhalt verbreitet haben. Die Kripo Passau hat zusammen mit der Staatsanwaltschaft Passau die weiteren Ermittlungen wegen Besitz und Verbreiten von Kinderpornografie übernommen.

In diesem Zusammenhang wurden in Absprache mit der Passauer Staatsanwaltschaft die Mobiltelefone von 15 Mitgliedern des Klassenchats sichergestellt. Zudem wurden von dem 15-Jährigen der PC und eine Festplatte sichergestellt. Alle Smartphones befinden sich derzeit bei der Kriminalpolizeiinspektion Passau zur datenforensischen Auswertung. Um sicherzustellen, dass sich keine strafbaren Inhalte mehr auf den Smartphones befinden, werden diese auf Werkseinstellungen gesetzt.

...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
07.04.2020
Brand in Wohnhaus – Tatverdächtiger vorläufig festgenommen

ABENSBERG (LKRS. KELHEIM). Am Montagabend kam es in einem Einfamilienhaus in Abensberg zu einem Brandfall. Der Bewohner des Hauses konnte über ein Fenster flüchten und blieb unverletzt. Ein Tatverdächtiger wurde ... mehr

06.04.2020
Mann in Dingolfing überfallen – Tatverdächtiger festgenommen

DINGOLFING, LKR. DINGOLFING-LANDAU. Am Samstag, 04.04.2020, gegen 20.30 Uhr, wurde einem Mann gewaltsam Bargeld weggenommen. Die Kriminalpolizei Landshut hat die Ermittlungen übernommen. ... mehr

06.04.2020
Vermisster 62-jähriger Mann aus Seniorenheim tot aufgefunden – Widerruf der Öffentlichkeitsfahndung

EICHENDORF, LANDKREIS DINGOLFING-LANDAU. Der Vermisste wurde am 02.04.2020 in Eichendorf tot aufgefunden. Eine rechtsmedizinische Untersuchung ergab keine Hinweise auf Fremdeinwirkung. ... mehr

06.04.2020
Wochenendbilanz im Polizeipräsidium Niederbayern

STRAUBING/NIEDERBAYERN. Nach einem sonnig-warmen Wochenende zieht die Polizei Niederbayern ein durchwachsenes Fazit. Der Großteil der Bevölkerung hält sich an die Ausgangsbeschränkungen, einige Ausreißer trüben das ... mehr

06.04.2020
Pkw in Tiefgarage ausgebrannt – Kriminalpolizei bittet um Hinweise

NEUSTADT/DONAU (LKRS. KELHEIM). Am Sonntagabend meldete ein Bewohner eines Mehrfamilienhaus in der Löwengrube in Neustadt a.d. Donau einen Brand in der Tiefgarage unter dem Haus. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen ... mehr