bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Dienstag, 10.12.2019 - 93 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(17)
« zurück

29-Jähriger hantiert mit selbstgebautem Brandsatz - keine Verletzten - Haftbefehl erlassen

LANDSHUT. Am Sonntag, 08.12.2019, gegen 18.00 Uhr, warf ein 29-Jähriger einen selbstgebauten Brandsatz vor sich auf den Boden, er befand sich dabei alleine auf der Terrasse seines Nachbarn. Die brennende, mit Benzin gefüllte Plastikflasche kam in der angrenzende Grünfläche zum Liegen. Der dadurch entstandene Brand konnte von der eintreffenden Polizeistreife gelöscht werden. Der Tatverdächtig wurde wegen des Verdachts der versuchten schweren Brandstiftung vorläufig festgenommen und dem Ermittlungsrichter vorgeführt.

Am Sonntag, 08.12.2019, gegen 18.00 Uhr, wurde der Einsatzzentrale der Polizei mitgeteilt, dass in der Niedermayerstraße, beim dortigen Studentenwohnheim, ein Brandsatz auf eine Terrasse geworfen worden war. Beim Eintreffen der Polizeistreife wurde eine in der Grünfläche vor dem Gebäude liegende brennende Plastikflasche festgestellt, diese konnte von den Polizeibeamten gelöscht werden.
Der Tatverdächtige wurde aufgrund mehrerer Zeugenaussagen schnell ermittelt. Er hielt sich in seiner Wohnung auf, welche sich direkt über der des Geschädigten befand.
Nach derzeitigen Ermittlungsstand begab sich der
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
21.01.2021
Unbekannter verschafft sich Zugang zu Online-Unterricht – Kripo Landshut ermittelt wegen Verdacht eines Sexualdeliktes

MAINBURG, LKR. KELHEIM. Am Dienstag, 19.01.2021, verschaffte sich ein bislang Unbekannter Zugang zu einem Online-Unterricht einer Mainburger Schule. ... mehr

20.01.2021
Unbekannte spielen Videos auf Lernplattform einer Grundschule ein – Polizei Kelheim ermittelt

ABENSBERG, LKR. KELHEIM. Am gestrigen Dienstag, 19.01.2021, kurz nach Mittag, verständigte die Schulleiterin einer Abensberger Schule die Polizei, da offensichtlich ein Lernchat von Unbekannten zweckentfremdet wurde. ... mehr

19.01.2021
Verbotenes Kraftfahrzeugrennen – Staatsanwaltschaft Deggendorf erhebt Anklage gegen fünf Tatverdächtige

SCHÖLLNACH, LKR. DEGGENDORF. Bereits Ende Mai 2020 haben sich mutmaßlich mehrere Männer mit ihren hochmotorisierten Sportwagen zu einem illegalen Autorennen verabredet. Bei ihren gefährlichen Überholmanövern sollen ... mehr

19.01.2021
„Call-Center-Betrüger“ erbeuten hohen Geldbetrag – Zeugenaufruf der Kriminalpolizei

ALTDORF, LKR. LANDSHUT. Erneut ist es sog. „Call-Center-Betrügern“ am gestrigen Montag (18.01.2021) gelungen, von einem Rentnerehepaar mehrere tausend Euro und Goldbarren zu ergaunern. ... mehr

18.01.2021
Liegengebliebene Lkw und Verkehrsunfälle wegen Schneeglätte in Niederbayern

NIEDERBAYERN. Für zahlreiche Einsätze in ganz Niederbayern haben heute (18.01.21) die winterlichen Straßenverhältnisse gesorgt. ... mehr