bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Freitag, 18.10.2019 - 104 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(16)
« zurück

Flüssigkeit ausgetreten – Verkehrssperrungen werden aufgehoben

VILSBIBURG, LKR. LANDSHUT. Bei der Flüssigkeit, die heute (18.10.2019), gegen 10.00 Uhr, von einem Betriebsgelände in die Kanalisation gelangte, handelt es sich nach Überprüfung durch einen Chemiker um keine gesundheitsgefährdende Substanz. Dem Ergebnis der Untersuchung nach handelt es um handelsübliche Phosphorsäure, die weder für Menschen noch für die Umwelt gefährlich ist.

Die Absperrmaßnahmen wurden mittlerweile aufgehoben. Über verletzte Personen ist bislang nichts bekannt. Die Kriminalpolizeiinspektion Landshut hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko, KHK, Tel. 09421/868-1014
Veröffentlicht: 18.10.2019, 12.55 Uhr
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
14.07.2020
Kontrolle auf der A 3 – Schleierfahnder stellen Jeep Compass sicher

NEUBURG A. INN, LKR. PASSAU. Passauer Schleierfahnder überprüften am Dienstag, 14.07.2020, gegen 07.30 Uhr, den Fahrer eines Jeeps Compass mit Solinger Ausfuhrkennzeichen. ... mehr

13.07.2020
Getränkeflasche gegen vorbeifahrenden Citroen geworfen – Kripo und Staatsanwaltschaft Landshut ermitteln wegen Gefährlicher Körperverletzung

LANDSHUT. Regelrecht aus dem Ruder gelaufen ist am gestrigen Sonntag, 12.07.2020, kurz nach Mittag ein Flaschenwurf im Begegnungsverkehr auf einen Citroen. Die untereinander bekannten Insassen der beiden Fahrzeuge mit ... mehr

13.07.2020
Falsche Polizisten am Telefon – Warnhinweis des Polizeipräsidiums Niederbayern

STRAUBING,KELHEIM,PASSAU. Die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Niederbayern registriert heute (13.07.2020) seit den Mittagsstunden vermehrt Anrufe besorgter Bürgerinnen und Bürger, die am Telefon von sog. ... mehr

11.07.2020
Falschfahrerunfall mit 5 Leichtverletzten

DEGGENDORF. Am Samstag, den 11.07.2020, gegen 10:15 Uhr, befuhr eine 81jährige Frau aus dem Landkreis Dingolfing-Landau mit ihrem Pkw Hyundai die BAB 3, Fahrtrichtung Österreich, auf Höhe Deggendorf als Falschfahrerin ... mehr

10.07.2020
Müllbrand in Lagerhalle

FISCHERDORF, LKRS. DEGGENDORF Aus bislang noch ungeklärter Ursache geriet am 09.07.2020, gegen 19:00 Uhr in der Halle eines Entsorgungsbetriebs in Fischerdorf gelagerter Müll in Brand. ... mehr