bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Donnerstag, 17.10.2019 - 88 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(16)
« zurück

17-Jähriger mit Messer leicht verletzt – Kripo Landshut bittet um Hinweise aus der Bevölkerung

LANDSHUT. Am Mittwoch (16.10.19) wurde ein 17-Jähriger durch zwei bislang Unbekannte an einer Bushaltestelle körperlich bedrängt und mit einem Messer an den Armen leicht verletzt. Die Kripo Landshut führt die weiteren Ermittlungen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Am Mittwoch gegen 6:25 Uhr hielt sich der 17-Jährige aus dem Landkreis Landshut an der Bushaltestelle „Sutor“ in der Altstadt auf. Hier wurde er nach derzeitigem Kenntnisstand von zwei bislang Unbekannten körperlich bedrängt und von einem der Beiden mit einem Messer am Unterarm leicht verletzt. Er wurde zunächst von einem Beteiligten an der Schulter gepackt und an eine Mauer gedrückt. Der zweite Beteiligte drohte ihm und fügte ihm mit einem Messer oberflächliche Schnittverletzungen zu. Zu einem möglichen Hintergrund können bislang keine Angaben gemacht werden.

Die beiden Täter können wie folgt beschrieben werden:

Person 1:
männlich, ca. 20-25 Jahre alt, ca. 175-180 cm groß, korpulente Figur, weinrote gestrickte Mütze,
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
14.07.2020
Kontrolle auf der A 3 – Schleierfahnder stellen Jeep Compass sicher

NEUBURG A. INN, LKR. PASSAU. Passauer Schleierfahnder überprüften am Dienstag, 14.07.2020, gegen 07.30 Uhr, den Fahrer eines Jeeps Compass mit Solinger Ausfuhrkennzeichen. ... mehr

13.07.2020
Getränkeflasche gegen vorbeifahrenden Citroen geworfen – Kripo und Staatsanwaltschaft Landshut ermitteln wegen Gefährlicher Körperverletzung

LANDSHUT. Regelrecht aus dem Ruder gelaufen ist am gestrigen Sonntag, 12.07.2020, kurz nach Mittag ein Flaschenwurf im Begegnungsverkehr auf einen Citroen. Die untereinander bekannten Insassen der beiden Fahrzeuge mit ... mehr

13.07.2020
Falsche Polizisten am Telefon – Warnhinweis des Polizeipräsidiums Niederbayern

STRAUBING,KELHEIM,PASSAU. Die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Niederbayern registriert heute (13.07.2020) seit den Mittagsstunden vermehrt Anrufe besorgter Bürgerinnen und Bürger, die am Telefon von sog. ... mehr

11.07.2020
Falschfahrerunfall mit 5 Leichtverletzten

DEGGENDORF. Am Samstag, den 11.07.2020, gegen 10:15 Uhr, befuhr eine 81jährige Frau aus dem Landkreis Dingolfing-Landau mit ihrem Pkw Hyundai die BAB 3, Fahrtrichtung Österreich, auf Höhe Deggendorf als Falschfahrerin ... mehr

10.07.2020
Müllbrand in Lagerhalle

FISCHERDORF, LKRS. DEGGENDORF Aus bislang noch ungeklärter Ursache geriet am 09.07.2020, gegen 19:00 Uhr in der Halle eines Entsorgungsbetriebs in Fischerdorf gelagerter Müll in Brand. ... mehr