bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Donnerstag, 05.09.2019 - 68 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Update 1 - Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Abensberg und Arnhofen – Anwohnerbefragungen

ABENSBERG, LKR. KELHEIM. Im Zusammenhang mit dem tödlichen Verkehrsunfall am 03.09.2019, gegen 20.40 Uhr, wurde zur Klärung des Unfallhergangs bei der Kelheimer Polizei eine mehrköpfige Ermittlungsgruppe mit Unterstützung der Kriminalpolizei sowie der Verkehrspolizei Landshut und der Autobahnpolizei Wörth a. d. Isar gegründet.

Bereits heute, 05.09.2019, beginnt die Polizei mit ersten Anwohnerbefragungen in der Regensburger Straße und zwar ab dem Kreisverkehr in Abensberg bis nach Arnhofen. Die Befragungen sollen in den nächsten Tagen fortgesetzt werden. Die Ermittler können zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht ausschließen, dass dem tragischen Verkehrsunfall möglicherweise ein riskantes Überholmanöver vorangegangen war. Ob der verünglückte Fahrer des Peugeots durch den Überholvorgang auf die Gegenfahrbahn geriet und dadurch mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kollidierte ist derzeit zentraler Punkt der polizeilichen und staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen. Die Ermittlungen konzentrieren sich nach wie vor auf einen hellen, bislang unbekannten Pkw.


Anwohnerbefragungen

Die Polizei ist dringend auf Zeugenhinweise angewiesen. Aus diesem Grund werden bereits
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
12.12.2019
Presseaufruf zu Trickdiebstahl - „Vermeintliche Pelz-Ankäufer entwenden Goldschmuck“

BAD BIRNBACH/LKR.ROTTAL-INN Polizei sucht Eigentümer von sichergestelltem Schmuck Am Mittwoch, 30.11.2019 konnten Beamte der Polizeiinspektion Pfarrkirchen und Eggenfelden, in einer gemeinsamen Aktion, drei ... mehr

12.12.2019
Polizei sucht rechtmäßige Eigentümer von z. T. hochwertigen Fahrrädern

LANDSHUT. Bereits am Freitag, 22.11.2019, gegen 20.00 Uhr, erfolgte im Stadtgebiet durch eine Polizeistreife die Kontrolle eines 29-jährigen Autofahrers aus Landshut. Im mitgeführten Anhänger fanden die Beamten ... mehr

11.12.2019
Einbruch in Apotheke – Kripo Straubing bittet um Hinweise

WIESENFELDEN, LKR. STRAUBING-BOGEN. Letzte Nacht drangen ein oder mehrere bislang Unbekannte in eine Apotheke ein und entwendeten neben Bargeld auch einen Tresor. Die Kripo Straubing führt die weiteren Ermittlungen und ... mehr

11.12.2019
Die Sicherheitswacht - das besondere Ehrenamt

DEGGENDORF, NIEDERBAYERN. Am Samstag, den 07.12.2019, trafen sich die Angehörigen der Sicherheitswacht auf Einladung des Polizeipräsidiums Niederbayern bei der Bundespolizei in Deggendorf. Interessante Aspekte zum ... mehr

10.12.2019
29-Jähriger hantiert mit selbstgebautem Brandsatz - keine Verletzten - Haftbefehl erlassen

LANDSHUT. Am Sonntag, 08.12.2019, gegen 18.00 Uhr, warf ein 29-Jähriger einen selbstgebauten Brandsatz vor sich auf den Boden, er befand sich dabei alleine auf der Terrasse seines Nachbarn. Die brennende, mit Benzin ... mehr