bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Dienstag, 03.09.2019 - 45 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Auseinandersetzung vor Deggendorfer AnkER-Einrichtung – Haftbefehle gegen weitere Tatverdächtige ergangen.

DEGGENDORF. Am Dienstag, 20.08.2019, kam es vor der AnkER-Einrichtung in Deggendorf zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Es gab mehrere Verletzte, darunter drei Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmens sowie ein Polizeibeamter.

Im Zuge der weiteren umfangreichen Ermittlungen der Deggendorfer Kripo, insbesondere durch die Auswertung von Videoaufnahmen und Vernehmung weiterer Zeugen, konnten bislang 13 Tatverdächtige ermittelt werden. Gegen sieben Aserbaidschaner im Alter von 27, 34, 37 und 39 Jahren und einen 26-jährigen Nigerianer erging auf Antrag der Staatsanwaltschaft Deggendorf Haftbefehl wegen des dringenden Tatverdachts, u. a. wegen schweren Landfriedensbruchs, Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, sämtliche Tatverdächtige befinden sich in Untersuchungshaft in verschiedenen bayerischen Justizvollzugsanstalten. Ein weiterer tatbeteiligter 38-jähriger Aserbaidschaner befindet sich in Abschiebehaft zur Rücküberstellung nach Italien.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko, KHK, Tel. 09421/868-1014
Veröffentlicht: 03.09.2019, 15:50 Uhr
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
16.10.2019
Zahlreiche Wohnungsdurchsuchungen der Kripo Deggendorf wegen unerlaubtem Handel mit Betäubungsmitteln

PLATTLING, LKR. DEGGENDORF, ZWIESEL, LKR. REGEN, BAD BIRNBACH, LKR. ROTTAL-INN. Mit rund 30 Einsatzkräften durchsuchten Beamte der Kripo Deggendorf am Donnerstag, 10.10.2019 und am Dienstag, 15.10.2019 insgesamt neun ... mehr

15.10.2019
Frau Handtasche aus Hand gerissen – Kripo Straubing bittet um Hinweise

STRAUBING. Am Dienstag (15.10.19) entrissen nach ersten Erkenntnissen zwei augenscheinlich Jugendliche einer Frau ihre Handtasche und flüchteten mit ihren Fahrrädern in Richtung Arberstraße. Die Kripo Straubing führt ... mehr

15.10.2019
Versuch Handtasche zu entwenden – Kripo Passau bittet um Zeugenhinweise

PFARRKIRCHEN. Am Montag (14.10.2019) wurde versucht einem 78-Jährigen seine Handtasche zu entwenden. Die Kripo Passau führt die weiteren Ermittlungen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. ... mehr

15.10.2019
Kesselwagen im Güterbahnhof Passau undicht

PASSAU. Ein undichter Kesselwagen hat in der Nacht zum Dienstag (15.10.2019) zu einem größeren Polizei- und Feuerwehreinsatz geführt. Verletzt wurde niemand und der Schaden hält sich in Grenzen. ... mehr

14.10.2019
Acht Verletzte bei zwei Verkehrsunfällen auf der A92

ESSENBACH, LKR. LANDSHUT. Am Sonntagnachmittag wurden bei zwei Verkehrsunfällen auf der A92 insgesamt acht Insassen, darunter zwei Kinder, verletzt. ... mehr