bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Montag, 19.08.2019 - 45 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Junger Mann bei Sturz tödlich verletzt – Kriminalpolizei Deggendorf bittet um Zeugenhinweise

VIECHTACH/LKR. REGEN. Am Mittwoch (14.08.2019) kam es in den Linprunstraße in Viechtach zu einem Sturzgeschehen, bei dem ein 23-Jähriger tödliche Verletzungen erlitt. Die Kriminalpolizei Deggendorf hat zusammen mit der Staatsanwaltschaft Deggendorf die Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise.

Am Mittwoch, 14.08.2019, gegen 05.30 Uhr, kam es vor einem Anwesen in der Linprunstraße, zwischen der Einmündung zum Stadtplatz und der Abzweigung in die Petterstraße, zu einem Sturzgeschehen, bei dem sich ein 23-jähriger Viechtacher schwere Kopfverletzungen zuzog, an denen er später verstarb. Die Kriminalpolizei Deggendorf ermittelt zusammen mit der Staatsanwaltschaft Deggendorf die genauen Umstände, die zum Tod des jungen Mannes geführt haben. In diesem Zusammenhang wird ein Pkw-Fahrer, welcher zu diesem Zeitpunkt im Bereich Stadplatz/Linprunstraße stehengeblieben ist gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Deggendorf in Verbindung zu setzen. Der Pkw-Fahrer wird als Zeuge benötigt, da dieser möglicherweise mit einem jungen Mann auf dem Gehweg gesprochen hat bzw. den 23-Jährigen auf dem Gehweg sitzend
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
11.11.2019
Keine Gewalt- und Pornovideos auf Smartphones von Kindern – Plakataktion der Kriminalpolizei „DEIN Smartphone, DEINE Entscheidung“

NIEDERBAYERN. Der Trend ist ungebrochen, fast jedes Kind besitzt mittlerweile ein Smartphone mit ständigem Zugang zum Internet. Chatgruppen und die einschlägigen Messenger Dienste werden intensiv genutzt und sind kaum ... mehr

11.11.2019
Einbrüche in zwei Bankfilialen – Zeugenaufruf der Kripo Landshut

HERRNWAHLTHANN, DÜNZLING, LKR. KELHEIM. Zwei Geldinstitute wurden vermutlich in der Zeit von Freitag, 08.11.2019 bis Montag, 11.11.2019, jeweils Ziel eines Einbruchs. Die Kriminalpolizei Landshut bittet um ... mehr

11.11.2019
„Falsche Polizeibeamte“ erneut aktiv – kein Bargeld oder Wertgegenstände übergeben

NIEDERBAYERN. Eine Vielzahl von Anrufen sog. „Falscher Polizeibeamter“ wurden vergangenes Wochenende bis in die späten Abendstunden des gestrigen Sonntag (10.11.2019) der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums ... mehr

11.11.2019
Autofahrer flüchtet vor Polizei – Verdacht auf Rauschgifthandel

DINGOFLING. Am Samstag, 09.11.2019, kurz nach Mitternacht, wollte eine Polizeistreife in der Frontenhausener Straße einen 21-jährigen BMW-Fahrer aus Burghausen kontrollieren. Als ihn die Beamten anhalten wollten, gab ... mehr

06.11.2019
Grenzpolizei stellt rund 4 kg Rauschgift sicher

PASSAU. Am Dienstag (05.11.2019) kontrollierten Beamte der Passauer Grenzpolizei auf der Bundesautobahn A3 einen Pkw mit niederländischer Zulassung. Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges wurden rund 4 kg Amphetamin ... mehr