bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Montag, 12.08.2019 - 37 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Bilanz 1. Wochenende Gäubodenfest

STRAUBING. Beim Rückblick auf das erste Einsatzwochenende zieht die Straubinger Polizei eine überwiegend positive Bilanz.

Das erste Volksfestwochenende liegt hinter uns und die Straubinger Polizei wirft einen Blick zurück auf die Einsatzlage der vergangenen drei Festtage. Auf dem Festplatz kam es am ersten Wochenende zu zehn Körperverletzungen (Vergleich 2018: -8-). Wie bereits im Vorjahr, waren auf dem Festplatz keine Widerstandshandlungen zu verzeichnen.

Etwas angestiegen ist die Zahl der Diebstähle. Im Vergleich zum Vorjahr mit insgesamt vier, wurden in diesem Jahr sechs Diebstähle bei der Polizei zur Anzeige gebracht.

Nach Betriebsschluss am Festplatz zog es viele Besucherinnen und Besucher wie jedes Jahr vom Hagen in die Innenstadt, um dort weiter zu feiern. Zwar musste die Polizei immer wieder eingreifen, mit insgesamt sechs Körperverletzungsdelikten blieb man vergangenes Wochenende jedoch deutlich unter den Deliktzahlen des Vergleichszeitraumes aus dem Jahr 2018
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
21.08.2019
EILINFO – Brand einer Lagerhalle

EGING AM SEE, LKR. PASSAU. Seit heute (21.08.19) früh ca. 8 Uhr steht eine Lagerhalle in einem Gewerbegebiet in Vollbrand. Aufgrund der starken Rauchentwicklung werden die Anwohner gebeten Fenster und Türen geschlossen ... mehr

21.08.2019
Auseinandersetzung im Ankerzentrum Deggendorf

Deggendorf. Bei einer Auseinandersetzung einer größeren Personengruppe vor dem Ankerzentrum Deggendorf wurden neun Personen leicht verletzt. Durch Polizeikräfte wurden sechs Personen in Gewahrsam genommen. ... mehr

19.08.2019
Junger Mann bei Sturz tödlich verletzt – Kriminalpolizei Deggendorf bittet um Zeugenhinweise

VIECHTACH/LKR. REGEN. Am Mittwoch (14.08.2019) kam es in den Linprunstraße in Viechtach zu einem Sturzgeschehen, bei dem ein 23-Jähriger tödliche Verletzungen erlitt. Die Kriminalpolizei Deggendorf hat zusammen mit ... mehr

19.08.2019
Update 1 – Landwirtschaftliches Anwesen in Vollbrand

HAARBACH, LRK. PASSAU. Wie berichtet kam es am Freitag (16.08.19) in einem landwirtschaftlichen Anwesen zu einem Großbrand. Die Kriminalpolizei Passau führt die weiteren Ermittlungen. ... mehr

17.08.2019
Brand im Außenbereich eines Supermarkts

SIMBACH AM INN, LANDKREIS ROTTAL-INN. In der Nacht von Freitag auf Samstag (17.08.2019) kam es vor einem Supermarkt zu einem Brand mit erheblichem Sachschaden. Die Kripo Passau ermittelt zur Brandursache. ... mehr