bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Montag, 29.07.2019 - 42 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Erneuter Zeugenaufruf nach schwerem Verkehrsunfall – Kripo Landshut ermittelt nun wegen eines versuchten Tötungsdeliktes

MARKLKOFEN, LKR. DINGOLFING-LANDAU. Nach dem schweren Verkehrsunfall am Sonntag, 28.07.2019, ermittelt die Landshuter Kripo nun im Auftrag der Staatsanwaltschaft Landshut gegen den 28-jähriger Skoda-Fahrer wegen eines versuchten Tötungsdeliktes durch Unterlassen.

Am Sonntag, 28.07.2019, kam es kurz nach Mitternacht im Rahmen des Steinberger Seefestes zu einem folgenschweren Verkehrsunfall, bei dem ein 41-jähriger Besucher beim Überqueren der Kreisstraße DGF 19 (Milchstraße) von einem Pkw erfasst und hierbei schwer verletzt wurde. Der zunächst unbekannte Fahrer flüchtete, stellte sich aber einen Tag später bei der Polizei.

Im Zusammenhang mit dem Unfallgeschehen bittet die Kripo Landshut erneut um Zeugenhinweise, insbesondere sollen sich Personen melden, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können und sich gegen 00.20 Uhr beim Seefest bzw. in Höhe des Freibades in Steinberg in Nähe der Milchstraße aufgehalten haben.

Wem ist kurz nach Mitternacht bis gegen 00.30 Uhr ein dunkler Skoda Oktavia mit slowakischer Zulassung aufgefallen und wer kann Angaben zur
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
24.08.2019
EILINFO – Großbrand in landwirtschaftlichem Anwesen

THYRNAU, WINGERSDORF, LKRS. PASSAU. Seit ca. 13.55 h brennen an einem landwirtschaftlichem Anwesen mehrere Gebäude. ... mehr

23.08.2019
Kripo Straubing nimmt Rauschgifthändler fest

STRAUBING, LKR. STRAUBING-BOGEN. Im Rahmen der Ermittlungen von Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft erhärtete sich der Verdacht gegen einen Mann aus dem Landkreis mit Betäubungsmitteln unerlaubt Handel zu treiben. ... mehr

23.08.2019
Update 2 – Brand einer Lagerhalle

EGING AM SEE, LKR. PASSAU. Wie berichtet kam es am Mittwoch (21.08.19) zu einem Vollbrand in einer Lagerhalle. Die Kripo Passau übernahm die Ermittlungen. ... mehr

23.08.2019
Sachbeschädigungen geklärt – Kripo Passau klärt Serie auf

AIDENBACH, LKR. PASSAU. Seit Mai diesen Jahres wurden durch bislang Unbekannte mehrere Sachbeschädigungen begangen. Die Kripo Passau übernahm die Ermittlungen und konnte zwischenzeitlich mehrere Tatverdächtige ... mehr

22.08.2019
Kripo Straubing stellt Rauschgift sicher – Personen festgenommen

STRAUBING. Umfangreiche Ermittlungen der Kripo Straubing führten gestern (21.08.19) zur Festnahme von drei Personen. Dabei konnten Rauschgift, Handys, Datenträger und weitere drogentypische Gegenstände sichergestellt ... mehr