bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Montag, 08.07.2019 - 178 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Großangelegte Kontrollaktion der niederbayerischen Verkehrspolizeiinsp

DEGGENDORF / PASSAU. Vier Tage lang führten Beamte der Verkehrspolizeiinspektionen Deggendorf und Passau auf der A3 im und um den Baustellenbereich zwischen Hengersberg und Iggensbach umfassende Verkehrsüberwachungsmaßnahmen mit Unterstützungskräften der Bereitschaftspolizei durch.

Von Montag, 01.07.2019, bis Donnerstag, 04.07.2019, stand insbesondere der Baustellenbereich zwischen Hengersberg und Iggensbach im Fokus der Beamten. Immer wieder kommt es hier zu Verkehrsunfällen. Einen vorläufigen traurigen Höhepunkt stellt dabei der tödliche Verkehrsunfall vom 26.05.2019 dar. Daneben wurde auch an weiteren angrenzenden Parkplätzen und Rastanlagen kontrolliert.
Ziel der Kontrollen waren u. a. die Überwachung der Geschwindigkeit, die Einhaltung des Sicherheitsabstandes sowie die Ablenkung z.B. durch Mobiltelefone.
Bei den durchgeführten Geschwindigkeitskontrollen wurden exakt 200 Fahrzeuge gemessen, die zu schnell unterwegs waren. Davon überschritten elf Verkehrsteilnehmer die zulässige Höchstgeschwindigkeit so massiv, dass sie mit einem Fahrverbot und einem empfindlichen Bußgeld rechnen müssen. 189 Weitere müssen für ihre Verfehlungen z. T. tief in die Tasche greifen. Die Spitzenreiter waren
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
24.08.2019
EILINFO – Großbrand in landwirtschaftlichem Anwesen

THYRNAU, WINGERSDORF, LKRS. PASSAU. Seit ca. 13.55 h brennen an einem landwirtschaftlichem Anwesen mehrere Gebäude. ... mehr

23.08.2019
Kripo Straubing nimmt Rauschgifthändler fest

STRAUBING, LKR. STRAUBING-BOGEN. Im Rahmen der Ermittlungen von Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft erhärtete sich der Verdacht gegen einen Mann aus dem Landkreis mit Betäubungsmitteln unerlaubt Handel zu treiben. ... mehr

23.08.2019
Update 2 – Brand einer Lagerhalle

EGING AM SEE, LKR. PASSAU. Wie berichtet kam es am Mittwoch (21.08.19) zu einem Vollbrand in einer Lagerhalle. Die Kripo Passau übernahm die Ermittlungen. ... mehr

23.08.2019
Sachbeschädigungen geklärt – Kripo Passau klärt Serie auf

AIDENBACH, LKR. PASSAU. Seit Mai diesen Jahres wurden durch bislang Unbekannte mehrere Sachbeschädigungen begangen. Die Kripo Passau übernahm die Ermittlungen und konnte zwischenzeitlich mehrere Tatverdächtige ... mehr

22.08.2019
Kripo Straubing stellt Rauschgift sicher – Personen festgenommen

STRAUBING. Umfangreiche Ermittlungen der Kripo Straubing führten gestern (21.08.19) zur Festnahme von drei Personen. Dabei konnten Rauschgift, Handys, Datenträger und weitere drogentypische Gegenstände sichergestellt ... mehr