bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Samstag, 29.06.2019 - 129 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(16)
« zurück

Schleuse Riedenburg beschädigt - Schifffahrt bis auf weiteres gesperrt

GDE. RIEDENBURG / LKR. KELHEIM: Schleuse Riedenburg durch ein bislang nicht bekanntes Schiff beschädigt - Schifffahrt am Main-Donau-Kanal gesperrt.


Am Freitag, 28.06.2019, gegen 23.45 h wurde die Einsatzzentrale des PP Niederbayern darüber verständigt, dass das obere Schleusentor der Schleuse Riedenburg durch ein nicht bekanntes Schiff beschädigt wurde.
Erste Ermittlungen hinsichtlich des Verursachers des Schadens durch die zuständige Wasserschutzpolizei der PI Beilngries verliefen negativ.

Aufgrund des Schadens an dem Schleusentor ist der Betrieb der Schleuse nicht möglich, weshalb die Schifffahrt auf dem Main-Donau-Kanal derzeit gesperrt ist.

Die Reparaturarbeiten an dem beschädigten Schleusentor laufen derzeit.
Erst im Laufe der Reperaturarbeiten kann festgestellt werden, wie lange diese andauern.
Nach bisherigen Feststellungen dürften diese frühestens heute Abend beendet sein.

Der Schaden an dem beschädigten Schleusentor beträgt nach ersten Schätzungen ca. 100.000 Euro.

Der Verursacher des Schadens ist bislang noch nicht bekannt, die Ermittlungen wurden
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
06.04.2020
Mann in Dingolfing überfallen – Tatverdächtiger festgenommen

DINGOLFING, LKR. DINGOLFING-LANDAU. Am Samstag, 04.04.2020, gegen 20.30 Uhr, wurde einem Mann gewaltsam Bargeld weggenommen. Die Kriminalpolizei Landshut hat die Ermittlungen übernommen. ... mehr

06.04.2020
Vermisster 62-jähriger Mann aus Seniorenheim tot aufgefunden – Widerruf der Öffentlichkeitsfahndung

EICHENDORF, LANDKREIS DINGOLFING-LANDAU. Der Vermisste wurde am 02.04.2020 in Eichendorf tot aufgefunden. Eine rechtsmedizinische Untersuchung ergab keine Hinweise auf Fremdeinwirkung. ... mehr

06.04.2020
Wochenendbilanz im Polizeipräsidium Niederbayern

STRAUBING/NIEDERBAYERN. Nach einem sonnig-warmen Wochenende zieht die Polizei Niederbayern ein durchwachsenes Fazit. Der Großteil der Bevölkerung hält sich an die Ausgangsbeschränkungen, einige Ausreißer trüben das ... mehr

06.04.2020
Pkw in Tiefgarage ausgebrannt – Kriminalpolizei bittet um Hinweise

NEUSTADT/DONAU (LKRS. KELHEIM). Am Sonntagabend meldete ein Bewohner eines Mehrfamilienhaus in der Löwengrube in Neustadt a.d. Donau einen Brand in der Tiefgarage unter dem Haus. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen ... mehr

03.04.2020
47-jähriger Mann in seiner Wohnung von einem Bekannten angegriffen

STRAUBING. Am Donnerstag, 02.04.20120, gegen 21.15 Uhr, soll ein 32-Jähriger in die Wohnung eines Bekannten eingedrungen sein, diesen mit einer Holzlatte geschlagen und Geld gefordert haben. Der 32-Jährige wurde von ... mehr