bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Freitag, 21.06.2019 - 373 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(16)
« zurück

Fußtritte gegen Kopf – Kripo und Staatsanwaltschaft Landshut ermitteln

VELDEN, LKR. LANDSHUT. Vollkommen eskaliert ist ein Streit zwischen vier Männern am Donnerstag, 20.06.2019, gegen 03.00 Uhr am Veldener Marktplatz.

Zunächst kamen die vier erheblich alkoholisierten Männer im Alter zwischen 28 und 40 Jahren in Streit, in dessen Verlauf es schließlich zu wechselseitigen Körperverletzungen kam. Ein 28-jähriger Mann aus dem Landkreis Mühldorf a. Inn ging schließlich zu Boden, worauf ein 40-Jähriger und ein 32-Jähriger aus Velden den am Boden liegenden Mann noch mit Fäusten und Füßen gegen den Kopf traktierten. Der 28-jährige und sein 32-jähriger Widersacher mussten ambulant in einer Klinik behandelt werden.

Kripo und Staatsanwaltschaft Landshut ermitteln nun gegen die beiden Männer aus Velden wegen Gefährlicher Körperverletzung. Wer die Auseinandersetzungen am Donnerstag, gegen 03.00 Uhr, beobachtet hat und hierzu sachdienliche Angaben machen kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizeiinspektion Landshut, Tel. 0871/9252-0, in Verbindung zu setzten.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko, KHK, Tel. 09421/868-1014
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
30.11.2020
Rentner auf Parkplatz überfallen – Zwei Tatverdächtige im Rahmen der Fahndung festgenommen

PASSAU. Zwei Jugendliche haben am Samstag, 28.11.2020, kurz nach 18.00 Uhr einem Rentner die Geldbörse entrissen. Die Passauer Kripo bittet um Zeugenhinweise. ... mehr

27.11.2020
Kriminalpolizei dankt zwei aufmerksamen Zeugen

DEGGENDORF, LKR. DEGGENDORF. Am 24.07.2020 wurde einem 31-jährigen Mann in Deggendorf sein Handy geraubt. Zwei aufmerksame Zeugen halfen der Kriminalpolizei bei der Aufklärung. Leitender Kriminaldirektor Werner Sika ... mehr

27.11.2020
Bei Fahrzeugkontrolle Drogen aufgefunden – Hinweise auf Handel

PERLESREUT (LKR. FREYUNG-GRAFENAU). Am 24.11.2020 wurden bei einer Fahrzeugkontrolle in Perlesreut durch die Grenzpolizeigruppe Freyung Hinweise auf einen Drogentransport festgestellt. In diesem Zusammenhang wurde die ... mehr

27.11.2020
Kontrollaktion im Grenzraum zu Österreich - Fahnder der Bayerischen Grenzpolizei stellen zahlreiche Straftaten und Fahndungstreffer fest

Einen Einsatz zur Bekämpfung der grenzüberschreitenden Kriminalität führte die Bayerische Grenzpolizei am Donnerstagnachmittag (26.11.2020) im Grenzgebiet zu Österreich durch. Von der A 3 in Niederbayern bis nach ... mehr

27.11.2020
Internationaler Schlag gegen Callcenter-Betrüger - Gemeinsame Aktion deutscher und kosovarischer Polizei- und Sicherheitsbehörden - Beuteschaden in Millionenhöhe

NIEDERBAYERN, PASSAU, LANDSHUT, DINGOLFING. Am 11. November 2020 gelang es kosovarischen Sicherheitsbehörden, in enger Zusammenarbeit mit deutschen Ermittlungs- und Justizbehörde¬¬n, die Betreiber eines Callcenters ... mehr