bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Montag, 17.06.2019 - 201 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(16)
« zurück

Unbekannter legt mehrere Brandstellen im Schloss Himmelberg – Kripo De

METTEN/LKR. DEGGENDORF. Ein Unbekannter zündelte am Samstag (15.06.2019) am frühen Abend, in zwei leerstehenden Gebäudeteilen des Schlosses Himmelberg, das Feuer griff nicht auf das Gebäude über. Verletzt wurde niemand, es entstand nur geringer Sachschaden. Die Kriminalpolizei Deggendorf hat die Ermittlungen übernommen.

Aufgrund Rauchentwicklung musste am Samstag, 15.06.2019, gegen 18.30 Uhr, die Feuerwehr zum Schloss Himmelberg ausrücken. Ein bislang unbekannter Täter drang gewaltsam in zwei Gebäudeteile des Schlosses ein und legte dort mehrere kleine Brandherde. Es kam zu einer Rauchentwicklung, die kleineren Brandherde konnten durch die alarmierten Feuerwehren rasch gelöscht werden. Das Feuer griff nicht auf die leerstehenden Gebäude über. Es wurde niemand verletzt, der Sachschaden dürfte nach derzeitigem Stand eher gering ausfallen.

Die Kriminalpolizei Deggendorf hat die Ermittlungen übernommen und bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer hat im betreffenden Zeitraum im Bereich des Schlosses Himmelberg oder der näheren Umgebung etwas Verdächtiges beobachtet. Sachdienliche Hinweise
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
25.01.2020
Brand im Citydom

STRAUBING. Heute Abend (24.01.2020) brach im Untergeschoss des Citydom-Gebäudes am Theresienplatz in Straubing ein Brand aus, bei dem hoher Sachschaden entstand. Verletzt wurde niemand. ... mehr

23.01.2020
Pressemeldung des Polizeipräsidiums Schwaben Nord: 0161 – Drei Serieneinbrecher festgenommen

Lkr. Augsburg / Lkr. Rosenheim / Lkr. Landshut / Lkr. Garmisch-Partenkirchen - Drei Männer, welche für eine Vielzahl von Einbrüchen im südbayerischen Raum verantwortlich sein sollen, konnte die Kriminalpolizei ... mehr

23.01.2020
Versuchter und vollendeter Einbruch in Apotheken – Kripo Passau bittet um Hinweise

PASSAU, LKR. PASSAU, MAUTH, LKR. FREYUNG-GRAFENAU. Heute (23.01.20) früh wurden ein Einbruchsversuch sowie ein vollendeter Einbruch in Apotheken mitgeteilt. Die Kripo Passau führt die weiteren Ermittlungen und bittet ... mehr

20.01.2020
Störungsfreier Verlauf beim Besuch der Bundeskanzlerin Frau Dr. Merkel

DEGGENDORF. Heute (20.01.20) nahm die Bundeskanzlerin, Frau. Dr. Merkel, am Ehrenamtsempfang von Stadt und Landkreis Deggendorf in der Stadthalle teil. Zeitgleich wurden drei Versammlungen in örtlicher Nähe zum ... mehr

20.01.2020
Sexuelle Belästigung bei Skiausflug

PHILIPPSREUT, LKR. FREYUNG-GRAFENAU. Am Mittwoch (15.01.2020) kam es im Rahmen eines Skiausfluges zu sexuellen Belästigungen durch einen 63-jährigen Tatverdächtigen. ... mehr