bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Freitag, 10.05.2019 - 160 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(16)
« zurück

Kripo Deggendorf stellt Rauschgift sicher – Haftbefehl erlassen

VIECHTACH. Am Donnerstag (09.05.19) erfolgten aufgrund Ermittlungen der Kripo Deggendorf und auf Antrag der Staatsanwaltschaft Deggendorf Durchsuchungen in einer Asylbewerberunterkunft. Dabei wurde eine größere Menge Rauschgift sichergestellt. Zwei Personen wurden festgenommen. Gegen eine wurde Haftbefehl durch das Amtsgericht Deggendorf erlassen.

Ermittlungen der Kriminalpolizei Deggendorf erhärteten den Verdacht gegen einen 32-jährigen aus Sierra-Leone unerlaubt mit Marihuana Handel zu treiben. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Deggendorf erfolgten heute früh Durchsuchungen von zwei Zimmern in einer Asylbewerberunterkunft. Dabei wurden die Beamten der Kriminalpolizei Deggendorf von Angehörigen der Operativen Ergänzungsdienste Straubing unterstützt. Es konnten im Zimmer des 32-Jährigen ca. 750 Gramm Marihuana sichergestellt werden. Im Zimmer eines 45-jährigen Senegalesen wurde eine geringe Menge Marihuana sichergestellt. Beide Personen wurden vorläufig festgenommen.

Der 45-Jährige wurde nach den erfolgten kriminalpolizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Deggendorf wurde der 32-Jährige dem Ermittlungsrichter am Amtsgericht Deggendorf vorgeführt. Nachdem dieser Haftbefehl erließ, wurde
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
11.08.2020
Vermisste Person in Donau bei Straubing

KREISFREIE STADT STRAUBING. In den späten Nachmittagsstunden geriet ein 26-jähriger Mann in der Donau in Not und ist seither vermisst. ... mehr

10.08.2020
Handyraub – Täterfestnahme

DEGGENDORF. Am Freitag, 24.07.2020, gegen 17.30 Uhr, wurde einem 31-jährigen Eritreer von zwei Männern unter massiver Gewaltanwendung das Handy geraubt. Ein Zeugenhinweis und intensive Ermittlungen der Kriminalpolizei ... mehr

10.08.2020
4-jähriger Junge in der Donau ertrunken

OSTERHOFEN, LKR. DEGGENDORF. Am Sonntag, 09.08.2020, gegen 14.40 Uhr ging bei der Notrufzentrale die Meldung ein, dass ein Kind im Bereich Endlau ins Wasser gefallen ist, trotz umfangreicher Suchmaßnahmen konnte der ... mehr

10.08.2020
Gebäudebrand – starke Rauchentwicklung - Warnmeldung

ALTDORF, LKR. LANDSHUT. Aktuell steht in Altdorf in der Moosstraße ein Büro-/Geschäftsgebäude im Vollbrand. ... mehr

10.08.2020
Suizidversuch durch Klettern auf einen Hochspannungsmasten

Landshut. Suizidversuch durch Klettern auf eine Hochspannungsleitung. Ein 34-jähriger Mann kletterte gegen 16:45 Uhr in Suizidabsicht auf einen Hochspannungsmasten in 15 m Höhe am Bahnhof in Landshut. Gegen 18:30 Uhr ... mehr