bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

17.05.2019

Großer Trachten-Sonderverkauf in Schönberg
Tracht so günstig wie nie! Jetzt Schnäppchen für’s Volksfest sichern! Bei Spieth & Wensky in Schönberg gibt es unschlagbare Einzelteile und Sets zum absoluten Schnäppchenpreis!

...mehr

29.05.2019

49. Hofmarkfest Haus i. Wald 2019
Das 49. Hofmarkfest in Haus i. Wald wird dieses Jahr wieder vom Sportverein Haus im Wald geführt. Es wird wieder einiges geboten. Neue Bands, neues Programm! Dieses Jahr mit dabei: Die Schmalzler, KEEP COOL, RYAN EDEN und Dancefloor Duo.

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Montag, 29.04.2019 - 60 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

„Freinacht-Scherze“ – Brauchtum ja, aber keine Straftaten

NIEDERBAYERN. In der Nacht vom 30. April zum 01. Mai ist wieder die sog. „Freinacht“ – das Polizeipräsidium Niederbayern möchte darauf aufmerksam machen, dass gegen einen Spaß oder Scherz niemand etwas einzuwenden hat. Problematisch wird es dann, wenn Sachen beschädigt oder sogar Personen zu Schaden kommen. Bei Gesetzesübertretungen gibt es für die Polizei keinen Ermessensspielraum und zieht unweigerlich strafrechtliche Konsequenzen nach sich.

Absolut tabu sind beispielsweise das Sprengen oder Anzünden von Briefkästen/Zigarettenautomaten, beschmieren von Hauswänden, herausreißen von Bepflanzungen oder das Beschädigen von Verkehrszeichen.

Auch beim Verbringen von Hindernissen auf die Straße, wie beispielsweise das Aushängen von Kanaldeckel usw. hört der Spaß auf – derartige Aktionen können lebensgefährlich sein und stellen einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr dar.

Außerdem möchten wir die Feiernden daran erinnern, wer Alkohol trinkt, sollte sich bereits vorher überlegen, wie er nach Haus kommt und sich keinesfalls ans Steuer setzen. Die Polizei
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
26.05.2019
79jährige Fußgängerin bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

HAUZENBERG / OBERHOLZ - LKRS. PASSAU. Am Sonntag (26.05.2019) wollte um 15.35 Uhr eine 79jährige Fußgängerin auf Höhe von Oberholz die Staatsstraße 2132 überqueren. ... mehr

25.05.2019
Beamter bei Festnahme verletzt, ins Gesicht gespuckt und beleidigt

PLATTLING - LKRS. DEGGENDORF. Am Freitag, 25.05.19, gegen 15.30 Uhr, wurde ein 48 jähriger Aserbaidschaner bei der Polizeiinspektion Plattling vorstellig. Bei der näheren Überprüfung konnte durch die Beamten ... mehr

25.05.2019
Kind angefahren und geflüchtet

SIEGENBURG - LKRS. KELHEIM. Am Freitag, 24.05.2019 gegen 16.00 Uhr befand sich eine 12-Jährige mit ihrer Freundin in Siegenburg und wollte in der Ingolstädter Straße mit ihrem Fahrrad die Straße zur Tankstelle hin ... mehr

23.05.2019
Wohnhausbrand – Bewohnerin verstorben – Update 1

PASSAU. Wie bereits am Samstag (18.05.19) berichtet, kam es zu einem Wohnhausbrand bei dem eine 90-jährige Bewohnerin schwer verletzt in eine Spezialklinik eingeliefert wurde. Die Frau ist zwischenzeitlich an den Folgen ... mehr

22.05.2019
45-Jähriger von drei unbekannten Männern überfallen und ausgeraubt – K

VILSBIBURG/LKR. LANDSHUT. Drei unbekannte männliche Personen überfallen 45-jährigen Mann und nehmen ihm gewaltsam seine Geldbörse ab. Die Kriminalpolizei Landshut hat die Ermittlungen übernommen. ... mehr