bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Mittwoch, 24.04.2019 - 146 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Ex-Freund bedroht Nachfolger – Kripo Straubing ermittelt

BOGEN. Am Dienstag (23.04.19) wurde der Polizei eine Streitigkeit zwischen zwei Männern mitgeteilt. Einer der Beteiligten hatte ein Messer in seiner Hand. Die Kriminalpolizei Straubing führt die weiteren Ermittlungen.

Am Dienstag gegen 22:10 Uhr kam es in einer Wohnung eines Mehrfamilienwohnhauses zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern (26 und 27 Jahre). Hintergrund dürfte ein Beziehungsstreit bezüglich einer 37-Jährigen sein. Demnach soll der 27-Jährige die Wohnungstüre der Frau gewaltsam geöffnet haben, nachdem ihm die Türe von seiner Ex-Freundin nicht geöffnet wurde. In der Wohnung nahm er ein umherliegendes Messer in die Hand, um offensichtlich seinem Ärger Nachdruck zu verleihen. Der 26-Jährige konnte sich aus der Wohnung entfernen.

Der 27-Jährige konnte im Anschluss vor Ort festgenommen werden. Die Kripo Straubing führt die weiteren Ermittlungen, unter anderem wegen Bedrohung, versuchter gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung gegen den Mann.

Bei der Auseinandersetzung wurde keiner der Beteiligten verletzt.

Er wurde nach
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
11.11.2019
Keine Gewalt- und Pornovideos auf Smartphones von Kindern – Plakataktion der Kriminalpolizei „DEIN Smartphone, DEINE Entscheidung“

NIEDERBAYERN. Der Trend ist ungebrochen, fast jedes Kind besitzt mittlerweile ein Smartphone mit ständigem Zugang zum Internet. Chatgruppen und die einschlägigen Messenger Dienste werden intensiv genutzt und sind kaum ... mehr

11.11.2019
Einbrüche in zwei Bankfilialen – Zeugenaufruf der Kripo Landshut

HERRNWAHLTHANN, DÜNZLING, LKR. KELHEIM. Zwei Geldinstitute wurden vermutlich in der Zeit von Freitag, 08.11.2019 bis Montag, 11.11.2019, jeweils Ziel eines Einbruchs. Die Kriminalpolizei Landshut bittet um ... mehr

11.11.2019
„Falsche Polizeibeamte“ erneut aktiv – kein Bargeld oder Wertgegenstände übergeben

NIEDERBAYERN. Eine Vielzahl von Anrufen sog. „Falscher Polizeibeamter“ wurden vergangenes Wochenende bis in die späten Abendstunden des gestrigen Sonntag (10.11.2019) der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums ... mehr

11.11.2019
Autofahrer flüchtet vor Polizei – Verdacht auf Rauschgifthandel

DINGOFLING. Am Samstag, 09.11.2019, kurz nach Mitternacht, wollte eine Polizeistreife in der Frontenhausener Straße einen 21-jährigen BMW-Fahrer aus Burghausen kontrollieren. Als ihn die Beamten anhalten wollten, gab ... mehr

06.11.2019
Grenzpolizei stellt rund 4 kg Rauschgift sicher

PASSAU. Am Dienstag (05.11.2019) kontrollierten Beamte der Passauer Grenzpolizei auf der Bundesautobahn A3 einen Pkw mit niederländischer Zulassung. Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges wurden rund 4 kg Amphetamin ... mehr