bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Donnerstag, 18.04.2019 - 196 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Brand auf einem Betriebsgelände – 1. Nachtragsmeldung

EGGENFELDEN, LKR. ROTTAL-INN. Heute (18.04.2019) kam es gegen 04.30 Uhr zum Brand in einem holzverarbeitenden Betrieb. Entgegen der ersten Meldung wird der Sachschaden mit rund 100.000 Euro deutlich niedriger eingeschätzt.

Aufgrund der bisherigen Ermittlungen der Kripo Passau liegen zum gegenwärtigen Zeitpunkt keine Hinweise auf eine vorsätzliche oder fahrlässige Brandlegung vor. Nach ersten Erkenntnissen kann derzeit ein technischer Defekt, u. U. an einer Verkabelung nicht ausgeschlossen werden. Die Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion Passau dauern an.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko, KHK, Tel. 09421/868-1014
Veröffentlicht: 18.04.2019, 15:28 Uhr
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
14.11.2019
Hochwertiger Pkw gestohlen – Kripo Ingolstadt bittet um Hinweise

SCHROBENHAUSEN. In der Nacht von vergangenem Montag auf Dienstag (12.11.2019) stahlen bislang unbekannte Täter im Ortsteil Steingriff einen neuwertigen Audi SQ 7, nachdem sie zuvor ins Wohnhaus des Besitzers ... mehr

14.11.2019
Update 1 - Fliegerbombe bei Bauarbeiten gefunden

STRAUBING. Heute (14.11.19) wurde im Rahmen von Baggerarbeiten in der Leutnerstraße eine Fliegerbombe aufgefunden. Derzeit laufen umfangreiche polizeiliche Maßnahmen. ... mehr

14.11.2019
Hoher Schaden bei Brand in Geschäfts- und Wohnhaus

KONZELL – LANDKREIS STRAUBING-BOGEN. Bei einem Brand in einem kombinierten Wohn- und Geschäftshaus entstand am späten Nachmittag des Mittwoch (13.11.2019) sechsstelliger Sachschaden. Verletzt wurde niemand, die ... mehr

13.11.2019
Update - Anonymer Anrufer droht Berufsschule – Entwarnung

STRAUBING. Am heutigen Vormittag (13.11.2019) meldete sich ein bislang unbekannter Anrufer bei der staatlichen Berufsschule in der Pestalozzistraße und teilte mit, dass in der Schule eine Bombe platziert sei. ... mehr

13.11.2019
Anonymer Anrufer spricht Drohung gegenüber Berufsschule aus – Schule vorsorglich geräumt

STRAUBING. Heute (13.11.2019) ging kurz vor 11.00 Uhr bei der technischen Berufsschule in der Pestalozzistraße ein Anruf ein, in dem ein bislang unbekannter Anrufer mitteilte, dass in der Schule eine Bombe platziert ... mehr