bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Mittwoch, 17.04.2019 - 114 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Vorsicht vor falschen Polizeibeamten – aktuell wieder vermehrte Anrufe

PASSAU. Im Verlauf des heutigen Tages (Mittwoch, 17.04.2019), gingen bei der Polizei erneut zahlreiche Mitteilungen über Anrufe von sog. „falschen Polizeibeamten“ ein. Bislang kam es glücklicherweise zu keiner Übergabe von Geldbeträgen oder sonstigen Wertgegenständen.

Insgesamt musste die Polizei im Verlauf des heutigen Tages, überwiegend im Stadtgebiet Passau und vereinzelt im Bereich Deggendorf und Dingolfing, rund 80 Anrufe registrieren, bei denen sich die Anrufer als Polizeibeamte ausgegeben und sich nach Barvermögen oder Wertgegenständen erkundigt haben.

Das Polizeipräsidium Niederbayern warnt wiederholt vor dieser Betrugsmasche. Die aus dem Ausland agierenden, entsprechend geschulten Betrüger geben sich hierbei als Polizeibeamte aus und verunsichern mit geschickter Gesprächsführung die Angerufenen. Dabei versuchen die Anrufer Auskünfte über die Vermögensverhältnisse ihrer Opfer zu erlangen und mit Hinweisen auf einen möglicherweise bevorstehenden Einbruch, die angerufene Person zur Aushändigung bzw. Übergabe von Bargeld, Schmuck oder sonstigen Wertgegenständen zu bewegen.

Mit einer regelmäßigen Berichterstattung, auch über Anrufe, bei
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
14.11.2019
Hochwertiger Pkw gestohlen – Kripo Ingolstadt bittet um Hinweise

SCHROBENHAUSEN. In der Nacht von vergangenem Montag auf Dienstag (12.11.2019) stahlen bislang unbekannte Täter im Ortsteil Steingriff einen neuwertigen Audi SQ 7, nachdem sie zuvor ins Wohnhaus des Besitzers ... mehr

14.11.2019
Update 1 - Fliegerbombe bei Bauarbeiten gefunden

STRAUBING. Heute (14.11.19) wurde im Rahmen von Baggerarbeiten in der Leutnerstraße eine Fliegerbombe aufgefunden. Derzeit laufen umfangreiche polizeiliche Maßnahmen. ... mehr

14.11.2019
Hoher Schaden bei Brand in Geschäfts- und Wohnhaus

KONZELL – LANDKREIS STRAUBING-BOGEN. Bei einem Brand in einem kombinierten Wohn- und Geschäftshaus entstand am späten Nachmittag des Mittwoch (13.11.2019) sechsstelliger Sachschaden. Verletzt wurde niemand, die ... mehr

13.11.2019
Update - Anonymer Anrufer droht Berufsschule – Entwarnung

STRAUBING. Am heutigen Vormittag (13.11.2019) meldete sich ein bislang unbekannter Anrufer bei der staatlichen Berufsschule in der Pestalozzistraße und teilte mit, dass in der Schule eine Bombe platziert sei. ... mehr

13.11.2019
Anonymer Anrufer spricht Drohung gegenüber Berufsschule aus – Schule vorsorglich geräumt

STRAUBING. Heute (13.11.2019) ging kurz vor 11.00 Uhr bei der technischen Berufsschule in der Pestalozzistraße ein Anruf ein, in dem ein bislang unbekannter Anrufer mitteilte, dass in der Schule eine Bombe platziert ... mehr