bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

19.07.2019

Sonderverkauf bei Trachten Freund in Grafenau
Bei der FREUND TRACHTEN & LEDERHOSEN MANUFAKTUR e. Kfr. gibt es bis zum 03.08.2019 50% Rabatt auf ausgewählte Kleider, Blusen, Hemden und T-Shirts.

...mehr

28.07.2019

Programm zum Glosafest bei Glasscherben Köck
Von 09:00 - 16:00 Uhr gibt es am Glosafest in Riedlhütte, bei Glasscherben Köck viel zu erleben. Schauen Sie vorbei und genießen Sie einen Tag bei Glasscherben Köck, dem Wald-Glas-Garten und dem Hüttenzangl. Für das leibliche Wohl sorgt Fritz Süß. 

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Mittwoch, 17.04.2019 - 51 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Unglücksfall im Bahnhof mit einem Toten und einem Schwerstverletzten

Osterhofen-Altenmarkt, Lkr. Deggendorf Am Dienstag, 16.04.19, geg. 21.50 Uhr, ereignete sich im Bahnhof ein tragisches Unglück.

Vier Jugendliche feierten auf dem Gelände des Bahnhofs in Osterhofen-Altenmarkt einen Geburtstag. Plötzlich kamen zwei von ihnen auf die Idee, auf einen Waggon des dort auf Gleis 3 abgestellten Güterzuges der Deutschen Bahn zu klettern. Als sich beide oben auf einem sog. Kesselwagen befanden, bildete sich von der elektrischen Oberleitung mit 15 Kilowatt Leistung ein Lichtbogen, der den 16-Jährigen sofort verbrannte. Sein 15jähriger
Freund wurde ebenfalls vom Lichtbogen getroffen und vom Dach geschleudert. Er erlitt schwerste Verbrennungen und kam nach erfolgreicher Reanimation mit den Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik in München. Es besteht weiterhin Lebensgefahr.
Die Fahrgäste eines angehaltenen Personenzuges bekamen das Unglück mit und alarmierten über Notruf die Rettungsleitstelle in Straubing.

Die mit Heizöl beladenen Kesselwagen des abgestellten Güterzuges blieben vom Lichtbogen
unbeschädigt.

Die Sachbearbeitung wurde vor Ort vom Kriminaldauerdienst aus
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
22.07.2019
Polizeieinsatz im Bereich des Ankerzentrums

DEGGENDORF. Am heutigen Montag (22.07.2019) kam es im Bereich des Ankerzentrums in Deggendorf zu Protesten von Bewohnern der Einrichtung. Dies löste einen größeren Polizeieinsatz aus. ... mehr

22.07.2019
Stichverletzung nach Streit – Kripo Passau bittet um Hinweise

PASSAU. Am Sonntag (21.07.19) kam es zwischen zwei Männern auf offener Straße zu einem Streit, in dessen weiterem Verlauf ein Beteiligter mit einem Messer verletzt wurde. Ein Mann konnte vorläufig festgenommen werden. ... mehr

22.07.2019
Mann mit Messer verletzt – Kripo Passau bittet um Hinweise

PASSAU. Am Freitag (19.07.19) gerieten zwei Männer in Streit, welcher in einer Auseinandersetzung endete, bei der ein Messer verwendet wurde. Ein Mann erlitt Schnittverletzungen. Die Kripo Passau bittet um Hinweise aus ... mehr

22.07.2019
Angler attackiert Fischereiaufseher – Kripo Landshut ermittelt wegen G

KELHEIM. Wenig Verständnis hatte ein 59-Jähriger aus Ihrlerstein am vergangenen Freitag, 19.07.2019, über die Kontrolle eines Fischereiaufsehers. ... mehr

21.07.2019
Mähdrescher in Brand geraten

ALDERSBACH - LKRS. PASSAU. Am Samstag 20.07.2019 gegen 14.40 Uhr war ein 30-jähriger aus dem Landkreis Rottal-Inn gerade mit einem Mähdrescher auf einem Getreidefeld im Gemeindebereich Aldersbach beschäftigt ... mehr