bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

28.09.2019

Scheppercore Passau - Zauberberg
ALSO AM I + need2destroy + Kafkaesque + The Final Impact

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Sonntag, 17.02.2019 - 230 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Alkoholisiert von Faschingswagen gefallen – schwerst verletzt

TEUGN – LKRS. KELHEIM. Ein junger Mann stürzte am Samstagnachmittag (16.02.2019) bei einem Faschingsumzug von einem der mitfahrenden Wagen und erlitt dabei schwerste Verletzungen.

In Teugn fand am Nachmittag des Samstag ein Faschingsumzug statt, an dem auch mehrere Wagengespanne teilnahmen. Auf einem Traktor mit Anhänger und Aufbau stand gegen 16.30 h auch ein 18-jähriger Mann aus Mainburg. Als das Gespann wegen eines Staus zum Stillstand kam, kletterte der Mann auf das Geländer des Anhängers und fiel wenig später kopfüber aus etwa vier Metern Höhe auf die Fahrbahn. Der stark alkoholisierte 18-Jährige erlitt dabei schwerste Verletzungen und wurde sofort in eine Klinik eingeliefert.

Polizeiliche Erstmaßnahmen wurden durch die vor Ort zuständige Polizeiinspektion Kelheim übernommen, die weiteren Ermittlungen zu dem Unfallgeschehen führt jetzt die Landshuter Kriminalpolizei in enger Absprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Einsatzzentrale, Klaus Pickel, EPHK, Tel. 09421 / 868 – 1410
Veröffentlicht am 17.02.2019 um
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
18.09.2019
Einbruch in Wohnung – wer kann Angaben zu der Stofftasche oder dem Besitzer machen?

LANDSHUT. Bereits am Mittwoch, 28.08.2019, gelangte ein bislang unbekannter Täter gegen 11.00 Uhr über ein gekipptes Badezimmerfenster in eine Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Weilerstraße und ... mehr

17.09.2019
Update 2 – Brand Wohnhaus - Schlussmeldung

SCHÖLLNACH, LKR. DEGGENDORF. Wie bereits berichtet geriet am Donnerstag (12.09.19) ein Wohnhaus in Brand. Die Kripo Deggendorf übernahm die weiteren Ermittlungen. ... mehr

17.09.2019
Hoher Schaden beim Brand einer landwirtschaftlichen Halle

ELSENDORF, LKR. KELHEIM. Ein Sachschaden von etwa 750.000 Euro entstand beim Brand einer Unterstellhalle. Personen wurden nicht verletzt. ... mehr

13.09.2019
Polizei Niederbayern an Verkehrssicherheitsaktion „Brummis im Blick“ beteiligt – Ergebnismeldung

NIEDERBAYERN. Am gestrigen Donnerstag (12.09.19) beteiligten sich auch Dienststellen des Polizeipräsidiums Niederbayern an der länderübergreifenden Schwerpunktaktion sicher.mobil.leben - „Brummis im Blick“. Dabei ... mehr

13.09.2019
Selfies

„Selfies zu machen und an Freunde zu schicken ist regelrecht zum Sport geworden. Meist sind es aktuelle Schnappschüsse, die mit einem entsprechendem Kommentar versehen werden. Zum Problem kann es werden, wenn ... mehr