bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

28.09.2019

Scheppercore Passau - Zauberberg
ALSO AM I + need2destroy + Kafkaesque + The Final Impact

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Dienstag, 12.02.2019 - 179 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Arbeiter erleidet tödlichen Stromschlag – Kripo Straubing übernimmt Er

UNTERPARKSTETTEN, LKR. STRAUBING. Zu einem tragischen Betriebsunfall kam es am Dienstag, 12.02.2019, gegen 14.00 Uhr, bei Arbeiten an einem Stromverteilerkasten in der Chamer Straße.

Ein 53-jähriger Arbeiter aus dem östlichen Landkreis Regensburg erlitt aus noch unbekannter Ursache bei Arbeiten an einem Stromverteilerkasten einen tödlichen Stromschlag. Der sofort verständigte Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Kripo Straubing hat in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Landeskriminalamt, dem zuständigen Gewerbeaufsichtsamt und der Berufsgenossenschaft die weiteren Ermittlungen zu dem Betriebsunfall übernommen.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko, KHK, Tel. 09421/868-1014
Veröffentlicht: 12.02.2019, 17.25 Uhr
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
18.09.2019
Einbruch in Wohnung – wer kann Angaben zu der Stofftasche oder dem Besitzer machen?

LANDSHUT. Bereits am Mittwoch, 28.08.2019, gelangte ein bislang unbekannter Täter gegen 11.00 Uhr über ein gekipptes Badezimmerfenster in eine Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Weilerstraße und ... mehr

17.09.2019
Update 2 – Brand Wohnhaus - Schlussmeldung

SCHÖLLNACH, LKR. DEGGENDORF. Wie bereits berichtet geriet am Donnerstag (12.09.19) ein Wohnhaus in Brand. Die Kripo Deggendorf übernahm die weiteren Ermittlungen. ... mehr

17.09.2019
Hoher Schaden beim Brand einer landwirtschaftlichen Halle

ELSENDORF, LKR. KELHEIM. Ein Sachschaden von etwa 750.000 Euro entstand beim Brand einer Unterstellhalle. Personen wurden nicht verletzt. ... mehr

13.09.2019
Polizei Niederbayern an Verkehrssicherheitsaktion „Brummis im Blick“ beteiligt – Ergebnismeldung

NIEDERBAYERN. Am gestrigen Donnerstag (12.09.19) beteiligten sich auch Dienststellen des Polizeipräsidiums Niederbayern an der länderübergreifenden Schwerpunktaktion sicher.mobil.leben - „Brummis im Blick“. Dabei ... mehr

13.09.2019
Selfies

„Selfies zu machen und an Freunde zu schicken ist regelrecht zum Sport geworden. Meist sind es aktuelle Schnappschüsse, die mit einem entsprechendem Kommentar versehen werden. Zum Problem kann es werden, wenn ... mehr