bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

28.09.2019

Scheppercore Passau - Zauberberg
ALSO AM I + need2destroy + Kafkaesque + The Final Impact

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Dienstag, 29.01.2019 - 206 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Update – Waghalsiges Lkw-Überholmanöver – Fahrer ermittelt

FREYUNG, LKR. FREYUNG-GRAFENAU. Wie bereits berichtet ereignete sich auf der Bundesstraße „B12“ ein waghalsiges Überholmanöver eines Lkw`s, welches aufgezeichnet und in den sozialen Medien verbreitet wurde. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft Passau führt die örtlich zuständige Polizeiinspektion Freyung in Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei und Verkehrspolizeiinspektion Passau die weiteren Ermittlungen. Über das Gemeinsame Zentrum in Schwandorf wurden weiterhin die Ermittlungen zu den tschechischen Behörden koordiniert.

Zwischenzeitlich meldeten sich zwei der gesuchten Pkw-Fahrer sowie ein unbeteiligter Zeuge bei der Polizei in Freyung. Derzeit werden durch die Kriminalpolizei Passau Ermittlungen zur Auswertung des Videomaterials, insbesondere auch zur Ermittlung des Urhebers durchgeführt. Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Passau werten technische Datenträger aus.

Ein Ersuchen an die tschechischen Behörden zur Ermittlung des Fahrzeugführers und des benutzten Lkw`s wurde veranlasst. Am Dienstag, 29.01.19, wurde das Ermittlungsergebnis der tschechischen Behörden übermittelt. Demnach handelte es sich beim Fahrer des überholenden Lastkraftwagens einer tschechischen Firma um einen 52-jährigen tschechischen
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
13.09.2019
Polizei Niederbayern an Verkehrssicherheitsaktion „Brummis im Blick“ beteiligt – Ergebnismeldung

NIEDERBAYERN. Am gestrigen Donnerstag (12.09.19) beteiligten sich auch Dienststellen des Polizeipräsidiums Niederbayern an der länderübergreifenden Schwerpunktaktion sicher.mobil.leben - „Brummis im Blick“. Dabei ... mehr

13.09.2019
Selfies

„Selfies zu machen und an Freunde zu schicken ist regelrecht zum Sport geworden. Meist sind es aktuelle Schnappschüsse, die mit einem entsprechendem Kommentar versehen werden. Zum Problem kann es werden, wenn ... mehr

12.09.2019
66 neue Mitarbeiter für die Niederbayerische Polizei

NIEDERBAYERN, STRAUBING. Insgesamt 66 neue Mitarbeiter-/innen konnte Polizeivizepräsident Manfred Jahn gestern (11.09.19) im Rahmen einer zentralen Veranstaltung im Polizeipräsidium Niederbayern begrüßen. ... mehr

12.09.2019
EILINFO – Brand Wohnhaus

SCHÖLLNACH, LKR. DEGGENDORF. Seit heute (12.09.19) früh steht ein Einfamilienwohnhaus in Brand. Aktuell dauern die Löscharbeiten an. ... mehr

12.09.2019
Update 1 – Brand Wohnhaus

SCHÖLLNACH, LKR. DEGGENDORF. Wie berichtet kam es heute früh zu einem Brand in einem Wohnhaus. ... mehr