bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

17.05.2019

Großer Trachten-Sonderverkauf in Schönberg
Tracht so günstig wie nie! Jetzt Schnäppchen für’s Volksfest sichern! Bei Spieth & Wensky in Schönberg gibt es unschlagbare Einzelteile und Sets zum absoluten Schnäppchenpreis!

...mehr

19.06.2019

Volksfest Schönberg 2019
Auf geht´s zum 51. Schönberger Volksfest 2019. Sei dabei! Es wird wieder einiges geboten: Auftakt, Musik, Motorradweihe, Steinheber Meisterschaft und vieles mehr!

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Dienstag, 11.12.2018 - 187 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Raubüberfall auf Reisekiosk – Zeugenaufruf mit Plakaten und Flyer

VILSBIBURG, LKR. LANDSHUT. Am vergangen Freitag überfielen zwei maskierte Täter, einer davon mit einer Axt bewaffnet, gegen 07.00 Uhr morgens den Reisekiosk im Vilsbiburger Bahnhof und erbeuteten einen dreistelligen Geldbetrag. Die Polizei fahndete mit einem Großaufgebot nach beiden Männern.

Die Kriminalpolizei Landshut bittet nochmals um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. In diesem Zusammenhang startet die Polizei einen Zeugenaufruf mit Plakaten und Flyer (siehe Bild), die in den nächsten Tagen im Bereich des Vilsbiburger Bahnhofes sowie in den dort eingesetzten Nahverkehrszügen verteilt werden. Der Zeugenaufruf richtet sich insbesondere auch an Berufspendler, die am Freitag, 07.12.2018, gegen 07.00 Uhr, im Umfeld des Bahnhofes verdächtige Personen beobachtet oder sonstige auffällige Wahrnehmungen gemacht haben.

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizeiinspektion Landshut, Tel. 0871/9252-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko, KHK, Tel. 09421/868-1014
Veröffentlicht: 11.12.2018, 12:29 Uhr
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
17.06.2019
Vorstellung der Body-Cam - Pressegespräch beim Polizeipräsidium Nieder

STRAUBING. Am Donnerstag, 11.07.2019, findet in den Räumen des Polizeipräsidiums Niederbayern, für interessierte Medienvertreter, eine Informationsveranstaltung zur Einführung der Body-Cam statt. ... mehr

17.06.2019
Unbekannter legt mehrere Brandstellen im Schloss Himmelberg – Kripo De

METTEN/LKR. DEGGENDORF. Ein Unbekannter zündelte am Samstag (15.06.2019) am frühen Abend, in zwei leerstehenden Gebäudeteilen des Schlosses Himmelberg, das Feuer griff nicht auf das Gebäude über. Verletzt wurde ... mehr

16.06.2019
UPDATE 1 – Auseinandersetzung im Stadtpark – drei Verletzte

DEGGENDORF. Wie bereits berichtet, „rastete“ am Samstag (15.06.2019) im Stadtpark von Deggendorf ein Senegalese vollständig aus und verletzte mit einer abgeschlagenen Glasflasche mehrere Menschen. ... mehr

16.06.2019
DB-Sprinter überrollt 62-jährige Frau beim Entladen

VILSHOFEN - LKRS. PASSAU: DB-Sprinter überrollt 62-jährige Frau beim Entladen ... mehr

16.06.2019
Auseinandersetzung im Stadtpark – drei Verletzte

DEGGENDORF. Drei verletzte Personen sind nach einer Auseinandersetzung am Samstag (15.06.2019), kurz nach 18.00 Uhr, im Stadtpark zu beklagen. Ein 25-jähriger Senegalese hatte diese mit einer abgeschlagenen Flasche ... mehr