bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Freitag, 16.11.2018 - 114 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Zwieseler Grenzpolizisten stellen Diebesgut sicher – 2 Männer in Haft

BAYERISCH EISENSTEIN, LKR. REGEN. Am Mittwoch (14.11.2018) kontrollierten Beamte der Grenzpolizeigruppe Zwiesel einen tschechischen Pkw. Dieser war randvoll mit gestohlenen Artikeln aus Supermärkten bepackt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Deggendorf wurden zwei Männer dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Deggendorf vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehle.

Am Mittwoch gegen 15 Uhr kontrollierten Beamte der Grenzpolizeigruppe Zwiesel auf der Bundesstraße B11 einen mit zwei tschechischen Staatsangehörigen (41 und 49 Jahre) besetzten Pkw. Das Fahrzeug war randvoll mit hochwertigen Gegenständen, insbesondere Lebensmittel, Spirituosen und Hygieneartikel, aus Supermärkten im Wert von ca. 2.500 Euro bepackt. Da die beiden Männer keinerlei Angaben zur Herkunft der Gegenstände machen konnten und keine Rechnungen mitführten, wurden die Gegenstände sichergestellt. Weiterhin führte der 49-Jährige eine dem äußeren Anschein nach echte Schusswaffe mit sich, welche ebenfalls sichergestellt wurde. Eine Personalienüberprüfung ergab, dass die beiden Männer bereits mehrfach wegen Diebstählen und ähnlichen Delikten in Deutschland und Tschechien polizeilich in Erscheinung getreten waren.

...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
16.02.2019
Asylbewerber nach Messerattacke in Haft

PASSAU. Ein 19-jähriger afghanischer Asylbewerber sitzt seit Samstagnachmittag in Untersuchungshaft ein, der junge Mann hatte in der Nacht von Freitag auf Samstag (15./16.02.2019) nach einem Streit mit einem Messer ... mehr

15.02.2019
Rauchentwicklung in einem Wohnhaus – mehrere Bewohner leicht verletzt

KELHEIM. Am gestrigen Donnerstag, 14.02.2019, kam es gegen 23.00 Uhr zu einer starken Rauchentwicklung in der Dahlienstraße. Mehrere Bewohner erlitten Verletzungen durch Rauchgase. ... mehr

14.02.2019
Streit zwischen Pärchen eskalierte – Kripo Landshut ermittelt gegen 57

ALTDORF, LKR. LANDSHUT. Keine Blumen zum heutigen Valentinstag, sondern kriminalpolizeiliche Ermittlungen- so das Ergebnis eines Streites zwischen einer 57-jährigen Frau aus Neuötting und ihrem 56-jährigen Freund aus ... mehr

14.02.2019
Rauschgifthändler in Plattling festgenommen

PLATTLING, LKR. DEGGENDORF. Nach umfangreichen und intensiven Ermittlungen von Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Deggendorf wurde am Mittwoch, 13.02.2019, ein 23-Jähriger bei einem Rauschgiftgeschäft in Plattling ... mehr

14.02.2019
Betrug mit vermeintlicher Erbschaft – Rentnerin um hohen Bargeldbetrag

NIEDERBAYERN. „Vorauszahlungsbetrug“, so die Formulierung einer perfiden Betrugsmasche, der eine 66-jährige Rentnerin aus dem Landkreis Passau bereits vergangenes Jahr über einen Zeitraum von mehreren Monaten zum ... mehr