bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Donnerstag, 08.11.2018 - 92 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Streit endet in Messerstecherei – Haftbefehl wegen versuchten Totschla

VILSHEIM, LKR. LANDSHUT. Am Dienstag, 06.11.2018, ist es in den Nachmittagsstunden in einer Asylbewerberunterkunft zu einem Streit gekommen. Ein 36-jähriger Bewohner der Unterkunft wurde dabei mit einem Messer verletzt, die Polizei war mit mehreren Streifen im Einsatz.

Zwei Syrer gerieten am Dienstag Nachmittag in einer Unterkunft für Asylbewerber aus nichtigem Anlass in Streit. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen drohte im Verlauf des Streits der 37-jährige Syrer seinem ein Jahr jüngeren Landsmann, dass er diesen umbringen werde und fügte seinem Widersacher schließlich mit einem Messer eine Schnittwunde im Brustbereich zu. Der 36-jährige wurde ambulant in einer Klinik versorgt, Lebensgefahr besteht nicht. Der 37-jährige Angreifer wurde in Gewahrsam genommen. Die weiteren Ermittlungen werden von der Landshuter Kripo geführt.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Landshut erging gegen den Syrer Haftbefehl wegen des dringenden Tatverdachts des versuchten Totschlags, er wurde gestern nach Vorführung beim Ermittlungsrichter in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern,
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
21.01.2019
Unbekannte versuchten Geldausgabeautomaten aufzubrechen- Kripo Landshu

RIEDENBURG, LKR. KELHEIM. Am Montag, 21.01.2019, gegen 02.40 Uhr, haben Unbekannte versucht, einen Geldausgabeautomaten (GAA) im Gewerbepark aufzubrechen. Die Kripo Landshut bittet um Zeugenhinweise. ... mehr

21.01.2019
Update 2 – Nach versuchtem Raubüberfall auf Taxifahrer – Tatverdächtig

PASSAU. Wie bereits berichtet kam es am Mittwoch (16.01.19) zu einem versuchten Raubüberfall auf einen Taxifahrer in der Bahnhofstraße. Die Kripo Passau hat die Ermittlungen übernommen. Nach einem Zeugenhinweis konnte ... mehr

21.01.2019
Brand in Gartenhaus – Kripo Passau ermittelt und bittet um Hinweise

HUTTHURM, LKR. PASSAU. Am Donnerstag (17.01.19) brach in einem Gartenhaus aus bislang unbekannten Gründen ein Brand aus. Die Kripo Passau hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise aus der ... mehr

21.01.2019
Geldausgabeautomat aufgebrochen – Nachtragsmeldung

RIEDENBURG, LKR. KELHEIM. Bei dem versuchten Aufbruch eines Geldausgabeautomaten am heutigen Montag, 02.40 Uhr, wurde zwischenzeitlich bekannt, dass der Schaden entgegen der ersten Meldung mindestens 30.000 Euro ... mehr

18.01.2019
Bedrohungslage im Bezirksklinikum Mainkofen – Täter festgenommen – 1.

MAINKOFEN, LKR. DEGGENDORF. Heute, 18.01.2019, kam es in den späten Vormittagsstunden zu einer Bedrohungslage im Bezirksklinikum Mainkofen. Ein 40-jähriger Patient bedrohte dabei eine 57-jährige Frau, ebenfalls ... mehr