bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Mittwoch, 31.10.2018 - 167 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Brand in Chemiebetrieb – Ermittler gehen von technischer Ursache aus -

KELHEIM. Am 14.10.2018 kam es in Kelheim zu einem Großbrand in einem kunststoffverarbeitenden Betrieb. Es entstand Sachschaden in dreistelliger Millionenhöhe.

Die Ermittlungen der Kripo Landshut erbrachten keine Anhaltspunkte auf eine fahrlässige oder vorsätzliche Brandlegung. Eine am gestrigen Dienstag, 30.10.2018, erneute Untersuchung der Brandstelle mit Hilfe zweier Sachverständiger hat ergeben, dass der Brand aufgrund einer technischen Ursache in einem Teilstück einer Produktionsstraße ausgebrochen ist.


Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko, KHK, Tel. 09421/868-1014.

Veröffentlicht: 31.10.2018, 07:30 Uhr
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
17.02.2019
Alkoholisiert von Faschingswagen gefallen – schwerst verletzt

TEUGN – LKRS. KELHEIM. Ein junger Mann stürzte am Samstagnachmittag (16.02.2019) bei einem Faschingsumzug von einem der mitfahrenden Wagen und erlitt dabei schwerste Verletzungen. ... mehr

16.02.2019
Asylbewerber nach Messerattacke in Haft

PASSAU. Ein 19-jähriger afghanischer Asylbewerber sitzt seit Samstagnachmittag in Untersuchungshaft ein, der junge Mann hatte in der Nacht von Freitag auf Samstag (15./16.02.2019) nach einem Streit mit einem Messer ... mehr

15.02.2019
Rauchentwicklung in einem Wohnhaus – mehrere Bewohner leicht verletzt

KELHEIM. Am gestrigen Donnerstag, 14.02.2019, kam es gegen 23.00 Uhr zu einer starken Rauchentwicklung in der Dahlienstraße. Mehrere Bewohner erlitten Verletzungen durch Rauchgase. ... mehr

14.02.2019
Streit zwischen Pärchen eskalierte – Kripo Landshut ermittelt gegen 57

ALTDORF, LKR. LANDSHUT. Keine Blumen zum heutigen Valentinstag, sondern kriminalpolizeiliche Ermittlungen- so das Ergebnis eines Streites zwischen einer 57-jährigen Frau aus Neuötting und ihrem 56-jährigen Freund aus ... mehr

14.02.2019
Rauschgifthändler in Plattling festgenommen

PLATTLING, LKR. DEGGENDORF. Nach umfangreichen und intensiven Ermittlungen von Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Deggendorf wurde am Mittwoch, 13.02.2019, ein 23-Jähriger bei einem Rauschgiftgeschäft in Plattling ... mehr