bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Mittwoch, 24.10.2018 - 281 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(15)
« zurück

Polizeieinsatz in der Außenstelle Stephansposching des Ankerzentrums D

STEPHANSPOSCHING, LKR. DEGGENDORF Am Mittwochmorgen, 24.10.2018, sollte ein Asylbewerber aus Sierra Leone im Rahmen der Dublin III Verordnung in der Außenstelle Stephansposching des Ankerzentrums Deggendorf zur Überstellung nach Italien in Gewahrsam genommen werden. Dabei kam es zu einer Störung des Polizeieinsatzes durch nigerianische Asylbewerber.

Die Polizei führt aktuell Kontrollen in der Unterkunft durch, diese dauern noch an. Die Polizeikräfte aus Niederbayern werden dabei von Kräften der Bayerischen Bereitschaftspolizei und anderen Polizeiverbänden unterstützt.

Der nigerianische Asylbewerber, der zunächst aus dem Gewahrsam geflüchtet war, konnte zwischenzeitlich im Umfeld der Unterkunft widerstandslos festgenommen werden.

Während des Polizeieinsatzes wurde die nahegelegene Autobahn A 92 zwischen den Anschlussstellen Plattling Nord und Plattling West aus Sicherheitsgründen kurzfristig gesperrt. Die Sperre wurde zwischenzeitlich wieder aufgehoben.

Beim Vorliegen weiterer Erkenntnisse wird nachberichtet.


Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressestelle, PHK Johann Lankes, Tel. 09421/868-1012,
Veröffentlicht: 24.10.2018 um 15:34 Uhr
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
19.08.2019
Junger Mann bei Sturz tödlich verletzt – Kriminalpolizei Deggendorf bittet um Zeugenhinweise

VIECHTACH/LKR. REGEN. Am Mittwoch (14.08.2019) kam es in den Linprunstraße in Viechtach zu einem Sturzgeschehen, bei dem ein 23-Jähriger tödliche Verletzungen erlitt. Die Kriminalpolizei Deggendorf hat zusammen mit ... mehr

19.08.2019
Update 1 – Landwirtschaftliches Anwesen in Vollbrand

HAARBACH, LRK. PASSAU. Wie berichtet kam es am Freitag (16.08.19) in einem landwirtschaftlichen Anwesen zu einem Großbrand. Die Kriminalpolizei Passau führt die weiteren Ermittlungen. ... mehr

17.08.2019
Brand im Außenbereich eines Supermarkts

SIMBACH AM INN, LANDKREIS ROTTAL-INN. In der Nacht von Freitag auf Samstag (17.08.2019) kam es vor einem Supermarkt zu einem Brand mit erheblichem Sachschaden. Die Kripo Passau ermittelt zur Brandursache. ... mehr

16.08.2019
Landwirtschaftliches Anwesen durch Vollbrand zerstört

HAARBACH, LANDKREIS PASSAU. Am Freitagnachmittag kam es in einem landwirtschaftlichen Anwesen zu einem Großbrand, bei dem hoher Sachschaden entstand. ... mehr

16.08.2019
Nach Einbruch in Betrieb Tresor entwendet – Kripo Landshut bittet um Hinweise

KELHEIM. Heute (16.08.19) früh wurde ein Einbruch in einer Firma festgestellt. Der oder die bislang unbekannten Täter entwendeten dabei einen Tresor. Die Kripo Landshut führt die weiteren Ermittlungen und bittet um ... mehr