bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

01.12.2018

Räumungsverkauf wegen Umbau bei Spieth & Wensky
Tracht zu Sonderpreisen: Holt euch bis zu 50% Rabatt bei Spieth & Wensky in Obernzell

...mehr

14.12.2018

Weihnachtswelt in Grafenau
Von 14. bis 16. Dezember findet der diesjährige Grafenauer Weihnachtsmarkt statt. Es erwartet Sie täglich buntes Markttreiben mit kulinarischen Köstlichkeiten, Kunsthandwerk, Liveauftritte und vieles mehr...

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Dienstag, 18.09.2018 - 126 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

Jugendliche Handeln mit Betäubungsmitteln – Kripo Deggendorf ermittelt

DEGGENDORF, LKR. DEGGENDORF. Die Kriminalpolizei Deggendorf ermittelt gegen mehrere Jugendliche, die im Verdacht stehen, mit verschiedensten Betäubungsmitteln Handel zu treiben. Aufgrund richterlicher Anordnung wurden mehrere Wohnungsdurchsuchungen durchgeführt.

Bereits im März gingen bei der Kripo Deggendorf Hinweise auf einen 17-jährigen Deggendorfer ein, der im Verdacht stand, dass er Marihuana an mehrere Mitschüler verkauft hatte. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen wurden weitere Schüler im Alter von 15-17 Jahren bekannt, die offensichtlich ebenfalls mit verschiedenen Betäubungsmitteln (u.a. Cannabisprodukte, Ecstasy, Amphetamine) Handel treiben und zudem im Besitz von verbotenen Gegenständen (u.a. diverse Messer) nach dem Waffengesetz sein sollen.

Aufgrund dieser Erkenntnisse wurden am Freitag, 14.09.18, nach richterlicher Anordnung, insgesamt sechs Wohnungen im Landkreis Deggendorf durchsucht. Dabei konnten Kleinmengen Marihuana, verbotene Gegenstände nach dem Waffengesetz (Butterfly-Messer) und diverse Utensilien, die auf einen Konsum bzw. Handel mit Rauschgift deuten, sichergestellt.

Die betroffenen Jugendlichen wurden nach den erfolgten polizeilichen Maßnahmen auf Anordnung der Staatsanwaltschaft
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
15.12.2018
Toter im Fahrzeug

Velden, Lkrs. Landshut. In einem Pkw wird eine tote Person aufgefunden. ... mehr

15.12.2018
Auseinandersetzung in Diskothek und Schlägerei im Umfeld

PASSAU. Am Samstag, 15.12.2018 kam es in Passau vor einer Diskothek zu einer größeren Schlägerei. ... mehr

15.12.2018
Urkundenfälschung und Missbrauch von Kennzeichen

NEUBURG/INN, LKR. PASSAU. 25-jähriger Rumäne hatte falsche Kennzeichen am Fahrzeug und legt gefälschte Fahrzeugdokumente vor. ... mehr

15.12.2018
Urkundenfälschung Fahrzeugschein

PASSAU. 55-jähriger Serbe legt Fahrzeugschein mit gefälschtem „TÜV“-Aufkleber vor. ... mehr

15.12.2018
Kennzeichenmissbrauch bei Überführungsfahrt

PASSAU. Zwei Sattelzugmaschinen mit falschen Kennzeichen überführt. ... mehr