bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Freitag, 14.09.2018 - 83 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

Keine Smartphones im Straßenverkehr – Länderübergreifender Verkehrsakt

NIEDERBAYERN. Die aktive Teilnahme im Straßenverkehr, sowohl als Fahrzeugführer, Fußgänger oder Radfahrer erfordert ständige Aufmerksamkeit und Konzentration auf die Straße. Die zunehmende Informations- und Kommunikationstechnologie führt mitunter dazu, dass Ablenkung bei der Verursachung von Verkehrsunfällen im Straßenverkehr eine immer größer werdende Rolle spielt.

In Anlehnung an das Verkehrssicherheitsprogramm 2020 „Bayern mobil – sicher ans Ziel“, das bereits zu Jahresbeginn 2013 von Staatsminister Joachim Herrmann der Öffentlichkeit vorgestellt wurde und unter anderem zum Ziel hat, die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit Getöteten und Verletzten weiter zu reduzieren, möchte das Polizeipräsidium Niederbayern mit der Teilnahme an dem länderübergreifenden Aktionstag an alle Verkehrsteilnehmer über die Gefahren, die die Nutzung von Mobiltelefonen im Straßenverkehr mit sich bringt, appellieren.

Die Realität zeigt, dass das Unfallgeschehen oft auf Ablenkung infolge der Benutzung und Bedienung von Mobiltelefonen und verbauten Infotainmentsystemen durch Fahrzeugführer zurückzuführen ist. Ebenso benutzen Radfahrer verbotswidrig während der Fahrt ihre Mobiltelefone. Nicht zuletzt
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
15.11.2018
77-jähriger Mann vermisst

Bodenmais, Lkrs. Regen. Seit Montag, den 12.11.2018, wird aus Bodenmais der 77-jährige Helmut Müller vermisst. Trotz umfangreicher Suchmaßnahmen konnte Herr Müller noch nicht aufgefunden werden. Die ... mehr

13.11.2018
Pkw-Aufbrüche – Tipps zum Schutz rund um das Kraftfahrzeug

NIEDERBAYERN. In jüngster Vergangenheit mehrten sich die Meldungen im Bereich des Polizeipräsidiums Niederbayern über aufgebrochene Fahrzeuge und Diebstähle aus Fahrzeugen. So wurden heuer zwischen September und ... mehr

13.11.2018
Angestellter Tageseinnahmen geraubt – Kripo Passau bittet um Hinweise

WURMANNSQUICK, LKR. ROTTAL-INN. Am Montag (12.11.18) wurden einer Angestellte eines Supermarktes die Tageseinnahmen auf dem Weg zur Bank geraubt. Die Kripo Passau hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um ... mehr

12.11.2018
Drei Jugendliche bedrängen 15-Jährige - Zeugenaufruf

RINCHNACH, LKR. REGEN. Am Samstag, 10.11.2018, gegen 20.35 Uhr, bedrängten drei Jugendliche eine 15-Jährige. Das Mädchen wurde dabei nicht verletzt. Die Kriminalpolizei Deggendorf hat die Ermittlungen übernommen. ... mehr

10.11.2018
Frau bei Verpuffung eines Ofens lebensgefährlich verletzt

LANGDORF. LANDKREIS REGEN. Beim Anzünden eines sog. Deko-Ofens kam es am Samstagnachmittag (10.11.2018) zu einer Verpuffung, bei der eine 45-jährige Frau lebensgefährliche Brandverletzungen erlitt. Die Kripo Straubing ... mehr