bsmparty.de - die kostenlose Community

Sei dabei! Jetzt einloggen!

Alle anzeigen - Event Tipps

29.09.2018

Scheppercore Passau - Zeughaus
Bereits zum zweiten Mal ballert SCHEPPERCORE im Zeughaus Passau! Am Start haben wir fünf hammerharte Bands, die Eure akustischen Herzen höherschlagen lassen.

...mehr

07.10.2018

Erntedankfest Haus i. Wald
Der Musik- und Heimatverein Haus i. Wald veranstaltet dieses Jahr wieder das Erntedankfest. Freuen Sie sich auf einen schönen Sonntag.

...mehr

bsmparty.de im web

Premium Partner


bsmparty.de PremiumPartner

Facebook

Freitag, 14.09.2018 - 43 Klicks veröffentlicht von off bsmparty(14)
« zurück

Keine Smartphones im Straßenverkehr – Länderübergreifender Verkehrsakt

NIEDERBAYERN. Die aktive Teilnahme im Straßenverkehr, sowohl als Fahrzeugführer, Fußgänger oder Radfahrer erfordert ständige Aufmerksamkeit und Konzentration auf die Straße. Die zunehmende Informations- und Kommunikationstechnologie führt mitunter dazu, dass Ablenkung bei der Verursachung von Verkehrsunfällen im Straßenverkehr eine immer größer werdende Rolle spielt.

In Anlehnung an das Verkehrssicherheitsprogramm 2020 „Bayern mobil – sicher ans Ziel“, das bereits zu Jahresbeginn 2013 von Staatsminister Joachim Herrmann der Öffentlichkeit vorgestellt wurde und unter anderem zum Ziel hat, die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit Getöteten und Verletzten weiter zu reduzieren, möchte das Polizeipräsidium Niederbayern mit der Teilnahme an dem länderübergreifenden Aktionstag an alle Verkehrsteilnehmer über die Gefahren, die die Nutzung von Mobiltelefonen im Straßenverkehr mit sich bringt, appellieren.

Die Realität zeigt, dass das Unfallgeschehen oft auf Ablenkung infolge der Benutzung und Bedienung von Mobiltelefonen und verbauten Infotainmentsystemen durch Fahrzeugführer zurückzuführen ist. Ebenso benutzen Radfahrer verbotswidrig während der Fahrt ihre Mobiltelefone. Nicht zuletzt
...

Den kompletten Bericht bekommst du als registrierter User!
Als User bei bsmparty.de kannst du viele zusätzliche Features nutzen!
- jetzt gleich kostenlos registrieren!


Weitere Beiträge dieser Kategorie
23.09.2018
Pkw von Zug erfasst - Fahrerin tödlich verletzt

ROTTHALMÜNSTER, LANDKREIS PASSAU. Am Samstagnachmittag (22.09.2018) ereignete sich an einem Bahnübergang ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei wurde ein Pkw von einem Zug erfasst, wobei die Fahrerin tödliche ... mehr

22.09.2018
Nachtrag zum versuchten Raubüberfall auf Pizzeria -Haftbefehl erlassen

Deggendorf: Nach versuchten Raubüberfall auf Pizzeria wurde Haftbefehl gegen den Täter erlassen. ... mehr

21.09.2018
Ergebnismeldung des Polizeipräsidiums Niederbayern zum bundesweiten Ve

NIEDERBAYERN. Wie bereits angekündigt, fanden am Donnerstag, 20.09.18, anlässlich der bundesweiten Verkehrssicherheitsaktion „sicher.mobil.leben-Ablenkung im Blick!“ auch im Bereich des Polizeipräsidiums ... mehr

21.09.2018
Gesuchter Ahmedin H. festgenommen – Widerruf der Öffentlichkeitsfahndu

NIEDERBAYERN. Der mit Öffentlichkeitsfahndung vom 19.04.18 gesuchte Ahmedin H. wurde zwischenzeitlich festgenommen. ... mehr

20.09.2018
Einbruch in Baumarkt – Kripo Passau bittet um Hinweise

GANGKOFEN. In der Nacht von Dienstag, 18.09.18, auf Mittwoch wurde in einen Baumarkt eingebrochen und dabei mehrere Werkzeuge entwendet. Die Kripo Passau hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise. ... mehr